PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 587408 (C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH)
  • C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
  • Theaterstraße 3
  • 09111 Chemnitz
  • http://www.c3-chemnitz.de
  • Ansprechpartner
  • Ina Meinelt
  • +49 (375) 3532953-0

Nachwuchs von Unternehmen heiß umworben

Jugendliche können auf den 9. „azubi- & studientagen in Chemnitz – der Messe für Ausbildung und Studium“ ihren Traumjob finden

(PresseBox) (Chemnitz, ) Viele Großunternehmen der Region erstmals dabei

Der Fachkräftemarkt ist im Wandel. Lehrlinge werden zunehmend ein rares Gut. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung berichtete im Herbst letzten Jahres, dass 2012 in Deutschland nahezu 30.000 Lehrstellen nicht besetzt werden konnten. 1)

Hier sind Ideen gefragt, um für die angebotenen Ausbildungs- und Studienplätze geeignete Bewerber zu finden und frühzeitig zu binden. Das haben viele Unternehmen und ihre Personalverantwortlichen bereits erkannt.

Nicht nur deshalb nutzen über 90 Unternehmen, Hochschulen und Universitäten, staatliche und private Ausbildungseinrichtungen, Institutionen, Behörden sowie Verbände am 27. und 28. April 2013 in der Messe Chemnitz die Chance, die Jugendlichen persönlich anzusprechen, über ihre Bildungsangebote zu informieren und spätere Einsatzmöglichkeiten vorzustellen.

Unter anderem sind dabei: BACKER-BAU GmbH, Becker Umweltdienste GmbH, Bundesnachrichtendienst, Bundeswehr, Chemnitzer Verkehrs-AG, Cyberport GmbH, DB Mobility Logistics AG, CPT Präzisionstechnik GmbH, Deutsche Telekom AG, EAA Elektro-Anlagen Adelsberg GmbH, Ecovis WWS Steuerberatungsgesellschaft mbH, eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, envia Mitteldeutsche Energie AG, Erzgebirgssparkasse, Freie Presse – Chemnitzer Verlag und Druck GmbH, Heckert GmbH, Klinikum Chemnitz gGmbH, LINIMAR Antriebstechnik GmbH, Riedel Textil GmbH, Schloz Wöllenstein GmbH & Co. KG, Siemens AG, SITEC Industrietechnologie GmbH, Staufenbiel Media GmbH Print- & Online-Medien, Unternehmensgruppe Pfeiffer, Union Werkzeugmaschinen GmbH Chemnitz, USK Karl Utz Sondermaschinen GmbH, Voith Industrial Services GmbH und Volkswagen AG.

Anschaulich werden am letzten Aprilwochenende in der Messe Chemnitz über 350 Ausbildungs- und Studienvarianten den Jugendlichen, aber auch den Eltern, Großeltern und Lehrern präsentiert. Für alle Besucher ist dies die einmalige Gelegenheit, sich zu informieren und sich mit neuen Berufsbildern vertraut zu machen. Das Highlight ist das Online-Bewerber-Tool „messager-meet & speak“. Unter www.messager.azubitage.de besteht für die Schüler ab sofort die Möglichkeit, Gesprächstermine mit Ausbildungs- und Studienberatern der Unternehmen, Berufs- und Hochschulen zu vereinbaren.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Präsentationen, Beratungen sowie Erlebniswelten aus Forschung und Technik erwartet die Gäste an den zwei Messetagen. So berichten der Bundesnachrichtendienst und die Bundeswehr in Bild und Ton über Karrierechancen für junge Männer und Frauen im öffentlichen Dienst. Das Volkswagen Bildungsinstitut bietet unter dem Titel „Bau´ dein Auto – als Auszubildende/-r oder Stip-Student/-in im Autoland Sachsen“ einen spannenden Ausflug in die Automobilbranche.

Zusätzlich geben die Berufsberater der Agentur für Arbeit Chemnitz, der Industrie- und Handelskammer Chemnitz sowie der Handwerkskammer Chemnitz viele praktische Tipps. Wer seine Bewerbungsunterlagen zur Messe mitbringt, kann diese vor Ort kostenlos von Profis checken lassen.

Michael Kynast, Geschäftsführer der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH, betont: „Die Zukunft unserer Jugend liegt mir als vierfacher Vater auch persönlich sehr am Herzen. Deshalb freut es mich besonders, dass wir dieses Jahr viele namhafte Großunternehmen und Institutionen, aber auch Firmen aus dem Mittelstand für die Bildungsmesse gewinnen konnten.“

Detaillierte Informationen zur Ausbildungsmesse, vom Ausstellerverzeichnis bis zum Vortragsprogramm und der messebegleitenden Publikation „Messekompass“ sind im Internet unter www.chemnitz.azubitage.de abrufbar. Der Eintritt ist an beiden Tagen für alle Besucher frei!

1) Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung http://www.bmbf.de/...


Pressekontakt
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
c/o P3N MARKETING GMBH
Dr. Ina Meinelt
Geschäftsführerin
Schubertstraße 1 I 08058 Zwickau
Tel.: + 49 375 3532953-0
Fax: + 49 375 3532953-9
E-Mail: info@p3n-marketing.de
www.p3n-marketing.de

Ansprechpartner Messe Chemnitz
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
Dipl.-Ing. André Rehn
Projektleiter Fachmessen
c/o Messe Chemnitz
Messeplatz 1 | 09116 Chemnitz
PF 928 | 09009 Chemnitz
Tel.: +49 371 38038-106
Fax: +49 371 38038-109
E-Mail: a.rehn@c3-chemnitz.de
www.c3-chemnitz.de

Website Promotion