ByteAction auf der IT&Media 2013: Rundum-Service für den geschäftlichen E-Mail-Verkehr

Gemeinsamer Messeauftritt mit Ontrevo, Yastpoint und Lovosoft

(PresseBox) ( Münster/Hessen, )
Nach dem Premierenerfolg im letzten Jahr meldet sich die Fachmesse IT&Media zurück. Mittelständler aus dem Rhein-Main- und Neckar-Raum treffen sich am 24. und 25. April 2013 in Darmstadt zum gemeinsamen Informationsaustausch über das digitale Unternehmen. Dass Firmen ihre geschäftlichen E-Mails gesetzeskonform archivieren und unkompliziert verwalten können, zeigt die ByteAction GmbH im darmstadtium am Stand 1G9. Mit dabei sind die Schwester-Unternehmen der ByteAction-Gruppe Ontrevo, Yastpoint und Lovosoft. Im Rahmen des parallel stattfindenden Kongresses hält Geschäftsführer Thomas Volkert zudem einen Fachvortrag zum Thema "Passt die Cloud auch für den Mittelstand?".

Die Fachmesse mit angeschlossenem Kongress erwies sich mit 2.200 Besuchern und 224 Ausstellern für Unternehmen nachdrücklich als ideale Plattform, um Kontakte mit Neukunden und potenziellen Kooperationspartnern zu knüpfen. Die informative IT-Konferenz ist 2013 mit 46 Speakerslots besetzt. Auf das Cloud Computing richtet ByteAction-Geschäftsführer Thomas Volkert seinen Vortrag aus. Er beleuchtet die Vorteile der Cloud für den Mittelstand anhand des Beispiels E-Mail-Archivierung. Nutzen Unternehmen entsprechende Lösungen aus der virtuellen Wolke heraus, schonen Sie ihr Budget sowie ihre internen Ressourcen. Zudem erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen bezüglich des geschäftlichen E-Mail-Verkehrs. Näheres erläutert Thomas Volkert am 24. und 25. April, jeweils um 10 Uhr im Raum platinum 2.08.

Tuning für den E-Mail-Verkehr

Ob in der Cloud oder außerhalb: Die interne E-Mail-Kommunikation ist eine der wichtigsten Stellschrauben eines funktionieren Unternehmens. Experte ByteAction sorgt mit seinen Lösungen dafür, dass alle elektronischen Postfächer optimal und effektiv gemanagt werden. Auf der IT&Media präsentiert der hessische Spezialist unter anderem die Lösung BytStorMail. Sie archiviert die E-Mails sicher, lückenlos und gesetzeskonform nach GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen). Dazu hilft das E-Mail-Management und Workflow-Tool MAV² beim effektiven Verwalten der Nachrichten. Die Software kann bestimmte Aufgaben gezielt an einzelne Mitarbeiter delegieren und die Arbeitsabläufe dadurch beschleunigen. Den gesamten Workflow bildet der TaskWatcher von ByteAction datenbankübergreifend auf einer einheitlichen Web-Oberfläche ab. Darüber hinaus können sich Besucher über das SMS-Warnsystem SALVUS sowie die Speziallösungen ByteActionMail, ByteActionBill und ByteActionPay am Stand 1G9 informieren.

Beratung, Installation und Service aus einer Hand

Die ByteAction-Gruppe ist mit ihren Schwester-Unternehmen Ontrevo, Yastpoint und Lovosoft bereits zum zweiten Mal auf der IT&Media vertreten. Spezialist Ontrevo GmbH berät Unternehmen und stellt für sie ein individuelles Security-Konzept auf. Der Service reicht dabei von einer einfachen Anbindung über komplexe Sicherheitslösungen (VPN/Firewall) bis hin zur Absicherung der kompletten Demilitarisierten Zone (DMZ) oder E-Mail-Infrastruktur. Ebenfalls mit dabei ist die Yastpoint GmbH. Das Unternehmen entwickelt und programmiert persönliche Softwarelösungen. Der erfahrene IT-Spezialist punktet insbesondere durch eine kosteneffiziente Umsetzung seiner Projekte.

Am Messestand vertreten ist zudem der Software-Distributor Lovosoft. Mit den Schwerpunkten Datensicherheit und -management unterstützen die Experten Unternehmen in allen Bereichen des Verkaufszyklus: Dazu gehören gemeinsame Marketingprojekte, Leadgenerierung, Werbevorführungen der Lösungen sowie Support und Wartung im After Sales-Prozess. Zudem hilft Lovosoft kompetent bei der Neukundengewinnung. Die ByteAction-Gruppe bietet Kunden durch ihr breites Know-how in Beratung, Installation und Support einen individuellen IT-Rundum-Service.

Weitere Informationen stehen unter www.byteaction.de sowie unter www.itandmedia.de bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.