BWT water+more: Engagement und Top-Technologien für das Berlin Coffee Festival und die VA Barista Challenge

Internationaler Wasserexperte sponsert dreitägiges Event für Kaffee-Profis und -Fans

BWT water+more zeigt auf dem Berlin Coffee Festival, wie man jedes Leitungswasser in perfektes Kaffeewasser verwandelt / Foto: Daniela Linares (PresseBox) ( Wiesbaden, )
Berlin ist immer eine Reise wert. Erst recht vom 2. bis 4. September 2016, wenn das Berlin Coffee Festival mit der VA Barista Challenge steigt! 7.000 Kaffee-Profis und -Fans aus Deutschland und ganz Europa werden erwartet. Bei über 40 Veranstaltungen, die in Röstereien, Coffee-Shops und Pop-up-Places in der ganzen Stadt stattfinden, lässt die Coffee-Community die Kaffeekultur hochleben. Das Programm umfasst neben der VA Barista Challenge Workshops, Tastings, Vorträge, Diskussionen und natürlich viele, viele Tassen großartigen Kaffee. Und weil aromatische Kaffees bestes Wasser brauchen, um ihr volles Geschmacksspektrum entfalten zu können, ist der international tätige Wasseroptimierungsexperte BWT water+more erneut mit von der Partie. Als engagierter Sponsor und erstklassiger Wasserlieferant.

Optimiertes Wasser von BWT water+more für die VA Barista Challenge
Vorsicht, heiß! Zum offiziellen Auftakt des Festivals liefern sich 16 Coffee-Artists einen rasanten Battle vor dem Publikum und der international besetzten Jury: Bei der zweiten Auflage der VA Barista Challenge der Traditionsmarke Victoria Arduino am Freitag, 2. September, ab 18 Uhr im Theaterforum, Eisenbahnstraße 21, glühen die Tassen. Im K.-o.-System wird ermittelt, wer aufs Siegerpodest steigen und die Mythos-One-Espressomühle von Victoria Arduino mit nach Hause nehmen darf. BWT water+more sorgt mit seinem Wasseroptimierungs-Equipment bei der Challenge dafür, dass die Coffee-Artists optimales Kaffeewasser für ihre Kreationen parat haben. Die Filtersysteme der Spezialisten bringen jedes Wasser, unabhängig vom Point of Use, in Bestform. Es wird zum idealen Extraktionsmittel für über 800 Kaffeearomen - für den perfekten Barista-Job und überragende sensorische Ergebnisse bei Kaffees und Kaffeespezialitäten.

Power-Paket mit BWT Magnesium-Technologie
Im Einsatz beim Contest in Berlin ist das Power-Paket BWT bestaqua COFFEE. Die kompakte Anlage ist mit der einzigartigen BWT Magnesium-Technologie ausgestattet und begeistert Baristas rund um den Globus. Sie arbeitet auf Basis einer Umkehrosmose mit anschließender Remineralisierung mit BWT bestmin PREMIUM: Zunächst wird dem Wasser alles Störende entzogen, bevor es zugunsten des Geschmacksträgers Magnesium kontrolliert mineralisiert wird. Der Effekt: Spitzenaromen können sich optimal entfalten, Kaffeespezialitäten schmecken unvergleichlich reich und rund und erhalten eine feinporige, stabile Crema.
BWT bestaqua COFFEE bietet zudem effektiven Kalkschutz für die Maschine, ist leistungsstark, wartungsarm und überall dort goldrichtig, wo große Mengen an Wasser für die Kaffeezubereitung in konstant hoher Qualität optimiert werden müssen. Sogar spezielle Wasserprobleme wie hohen Chlorid- oder Sulfatgehalt bewältigt BWT bestaqua COFFEE zuverlässig. Was Baristas außerdem an ihr lieben? Sie passt selbst in kleinen Cafés unter die Theke!

Großer Themenmarkt rund um den Kaffee
Festival-Highlight am Sonntag, 4. September, ist der große Themenmarkt in der Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42-43. Neben Verkostungen an Espresso-Bars, Brew-Bars, Milch-Bars und Cupping-Tischen gibt es interessante Vorträge und Diskussionen rund ums Thema Kaffee. BWT water+more sorgt mit seinem Multitalent BWT bestmax dafür, dass den Ausstellern bestes Wasser zur Verfügung steht, um großartige Kaffees servieren zu können. Die Besucher der Markthalle Neun lädt BWT water+more zu einer coolen Erfrischung ein: Ein Wasserspender hält optimiertes Berliner Wasser mit ausgewogener mineralischer Note bereit. Für den puren, runden, wohlschmeckenden Genuss.

Starker Partner der internationalen Barista-Szene
"Der Themenmarkt rund um den Kaffee bietet die perfekte Gelegenheit, um sich auszutauschen, Neues zu erfahren und zu schmecken, Freunde und Gleichgesinnte zu treffen und den Kaffee zu feiern", freut sich Jürgen Brunsing, Vertriebsleiter Norddeutschland bei BWT water+more. Am Berlin Coffee Festival und an der VA Barista Challenge schätzt er besonders, dass sie sich bewusst nicht nur an ein Fachpublikum richten, sondern auch an alle Coffee-Lovers und interessierten Laien. "Wir freuen uns sehr, das Berlin Coffee Festival erneut zu unterstützen", so Jürgen Brunsing. "Die Coffee-Community weltweit und besonders auch in Deutschland hat sich zu etwas richtig Großem entwickelt und ist mit viel Kreativität, Wissensdurst und handwerklichem Können bei der Sache. Wir freuen uns sehr, ein Teil davon zu sein und mit dem, was wir der Szene geben können, so gut anzukommen - nämlich Produkten, die verlässlich funktionieren."
BWT water+more ist ein starker Partner und unterstützt die internationale Barista-Szene schon seit Jahren mit Wasserwissen, cleveren Technologien und vielfältigem Engagement. Mit seinen modernen Systemlösungen hat sich das Unternehmen einen guten Namen innerhalb der weltweiten Kaffee-Community gemacht. Die Coffee-Artists schwören auf die Wasseroptimierungs-Tools des Filterspezialisten, die für effektiven Maschinenschutz in Sachen Kalk und Korrosion und für erstklassige Sensorik sorgen. "Der Austausch mit Baristas aus aller Welt gehört bei uns zur Unternehmensphilosophie. Dadurch wissen wir sehr genau, worauf es bei der Kaffeezubereitung ankommt, und können unsere Produkte so konzipieren, dass sie diesen Anforderungen perfekt gerecht werden."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.