PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 438781 (Busuu Online S.L.)
  • Busuu Online S.L.
  • 12 Melcombe Place
  • NW1 6JJ London
  • http://busuu.com
  • Ansprechpartner
  • Stephanie Messer
  • +49 (89) 385352-39

busuu.com stellt Sprachlern-Apps für Android in neun Sprachen vor

(PresseBox) (Madrid, ) busuu.com, die weltweit aktivste Web-2.0-Community zum Sprachenlernen, stellt seine Sprachlern-App auf Wunsch vieler Anwender jetzt auch für Android-Mobiltelefone bereit. Die iPhone-Version der beliebten App wurden bereits über 2,5 Millionen Mal heruntergeladen.

*Kostenlose Version mit 20 Lerneinheiten in neun Sprachen*
Ab sofort können Android-Nutzer die neuen Apps für Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Türkisch herunterladen. Sie sind in einer kostenlosen Version mit 20 kompletten Lerneinheiten verfügbar, sowie als kostenpflichtige Applikationen mit weiteren Lern-, Vokabel- und Grammatikeinheiten. Die Apps lassen sich auf Mobilgeräten von Herstellern wie HTC, Samsung, Google Phone, LG und Motorola installieren.

Ob beim Faulenzen auf dem Badetuch oder wartend an der Bushaltestelle – busuu.com bietet unterhaltsame und moderne Sprachlernübungen, die in kleinen Häppchen aufbereitet sind, so dass Anwender auch unterwegs ihre Sprachkenntnisse auffrischen oder erweitern können. Von der Stiftung Warentest wurde „Lerne Englisch mit busuu.com“ als beste App ausgezeichnet: "Der Testsieger überzeugte mit abwechslungsreichen Übungen und beweist: Vokabellernen muss nicht langweilig sein." Im weltweiten iTunes Store liegt die Englisch-App von busuu.com in zwanzig Ländern in den Top 10 der Kategorie Bildung.

Wie auch die iPhone-Apps bietet jede Android-Applikation:
- audiovisuelle Lerninhalte mit Bild und Klang
- einen umfangreichen Wortschatz mit über 3.000 Wörtern und Beispielsätzen
- mehrere hundert interaktive Übungen, 150 Dialoge sowie Grammatikeinheiten
- verschiedene Sprachlevel, für Anfänger bis Fortgeschrittene (A1-B2)
- Zugang zur App auch ohne Internetverbindung

Der Lernfortschritt lässt sich anhand von so genannten busuu-berries verfolgen und online mit dem Nutzerprofil auf busuu.com synchronisieren. Die ersten busuu-berries sammelt der Nutzer mit dem Download einer der kostenlosen Android-Apps.

*Preise und Verfügbarkeit*
Die kostenlose Version der Android-App bietet uneingeschränkten Zugriff auf 20 Lerneinheiten (5 Einheiten für jedes Level). Die vollständige, kostenpflichtige Version umfasst Vokabeleinheiten mit mehr als 3.000 Wörtern und Beispielsätzen, Grammatikeinheiten, 150 Dialogen und mehreren hundert interaktiven Übungen. Diese wird durch Zahlung einer Gebühr von nur 2,99 EUR pro Lernlevel oder 12,00 EUR für den gesamten Kurs aktiviert. Als Premium-Benutzer von busuu.com, erhält man die Android App sogar kostenlos.

Hier können Sie die Android-Apps von busuu.com herunterladen:
http://www.busuu.com/mobile

Und hier finden Sie Screenshots zu den neuen Android-Apps von busuu.com:
http://www.busuu.com/...

Busuu Online S.L.

Über busuu.com
busuu.com (http://www.busuu.com) ist die weltweit größte, aktive Online-Community zum Sprachenlernen mit über drei Millionen registrierten Nutzern weltweit.

Die Benutzer erhalten kostenlosen Zugang zu audiovisuellen Online-Kursen in neun verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Türkisch). Neben den individuellen Kursen verbessern die User ihre Sprachkenntnisse im direkten Dialog mit anderen Community Mitgliedern. Mit einer integrierten Video-Chat-Applikation und durch gegenseitige Text-Korrekturen werden die erworbenen Sprachkenntnisse mit anderen Benutzern praktisch verbessert. Jeder Benutzer ist nicht nur „Schüler“ einer Fremdsprache sondern gleichzeitig auch „Tutor“ seiner eigenen Muttersprache.

Das Start-Up wurde Anfang 2008 gegründet. Im gleichen Jahr war busuu.com ein Partnerprojekt der UNESCO im internationalen Jahr der Sprachen und wurde seitdem mehrfach ausgezeichnet. Die Plattform gewann den silbernen Löwen auf dem internationalen Marketingfestival in Cannes, das Europäische Sprachensiegel der Europäischen Kommission und den Innovationspreis der CeBIT.

Der Name der Website kommt von der vom Aussterben bedrohten Sprache Busuu aus Kamerun, die nach ethnologischen Studien aus den 80-ern nur noch von 8 Menschen gesprochen wird.