PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 638473 (Busuu Online S.L.)
  • Busuu Online S.L.
  • 12 Melcombe Place
  • NW1 6JJ London
  • http://busuu.com
  • Ansprechpartner
  • Stephanie Messer
  • +49 (89) 385352-39

Neu: Privater Sprachunterricht von busuu

Individueller Englisch-Unterricht durch erfahrene Sprachtrainer auf der beliebten Sprachlern-Plattform von busuu

(PresseBox) (London, ) busuu, die weltweit größte Online-Community zum Sprachenlernen, bietet jetzt maßgeschneiderten Einzelunterricht für Englisch an. Der Privatunterricht kann zu beliebigen Zeiten gebucht und an einem beliebigen Ort durchgeführt werden. Hochqualifizierte Trainer vermitteln den busuu-Nutzern anhand eines modernen, mehrfach ausgezeichneten Lernkonzepts Englisch.

Der neue Privatunterricht von busuu dauert jeweils 30 Minuten und wird auf die individuellen Anforderungen des busuu-Nutzers zugeschnitten. Erfahrene Englisch-Sprachtrainer, die zugleich Muttersprachler sind, unterrichten in interaktiven Lektionen speziell auf den Nutzer zugeschnittene Inhalte. Bei der Reservierung sehen die Nutzer, welche Trainer zu ihrer bevorzugten Unterrichtszeit verfügbar sind und ob sie britisches, nordamerikanisches oder australisches Englisch sprechen.

Der vom Nutzer gebuchte Trainer entwickelt auf Basis des busuu-Nutzerprofils ein individuelles Programm. Er berücksichtigt dabei individuelle Wünsche und Vorgaben, etwa wenn ein Sprachschüler Business Englisch üben oder seine Grammatik aufpolieren will. Hat der Schüler keine Präferenzen, wählt der Trainer interessante Lerninhalte aus, die dem Kenntnisstand des Sprachschülers entsprechen.

Die Unterrichtsinhalte werden anhand von Artikeln, Videos und Bildern vermittelt. Über eine intuitive Oberfläche können die Sprachschüler den Trainer in einem Fenster sehen und mit ihm sprechen, während in einem zweiten Fenster die Lerninhalte angezeigt werden. Die Schüler entscheiden auch, ob sie die Video-Funktion nutzen und ihren Trainer sehen möchten oder nur die Audio-Funktion aktivieren.

Der Unterricht kann jedem Niveau angepasst werden. Besonders zu empfehlen ist er jedoch Sprachschülern der Stufen A2-C2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeRS). Diese können mithilfe des Privatunterrichts ihre erworbenen Kenntnisse in kürzester Zeit erweitern und effektiver kommunizieren.

"Unser Privatunterricht ist ideal, um eine abgerundete Sprachkompetenz im Englischen zu entwickeln. Unsere Trainer unterstützen ihre Schüler dabei, das bereits vorhandene Wissen zu festigen und so schnellere Fortschritte zu erzielen. Das ausgewogene Unterrichtskonzept konzentriert sich auf Sprachverständnis und aktives Sprechen; es vermittelt den Kernwortschatz und die grammatikalischen Grundlagen der englischen Sprache", so Oula Akiki, Education Director bei busuu.

Das neue Lernangebot steht allen busuu-Nutzern offen, unabhängig davon, ob sie eine kostenlose oder eine Premium-Mitgliedschaft besitzen. Die halbstündigen Lektionen kosten sind ab 14,99 Euro erhältlich und werden in Blöcken von 1, 3 oder 5 Lerneinheiten abgehalten. Im November 2013 erhalten neue Premium-Mitglieder von busuu.com eine kostenlose Privatstunde.

Mit Einführung des Privatunterrichts erweitert busuu sein Angebot an Sprachlern-Tools für Online- und Mobile-Nutzer, das sich an Erwachsene ebenso wie an Kinder richtet. Die 35 Millionen Nutzer starke busuu-Community ist in allen Teilen der Welt vertreten - von Argentinien bis Zimbabwe. busuu bietet Online-Kurse in bis zu 12 Sprachen und eine speziell entwickelte Mobile-App an, mit der man auch unterwegs und ohne Internet-Anschluss eine Sprache lernen kann.

Weitere Informationen zum Privatunterricht von busuu.com: http://www.busuu.com/...

Screenshots finden Sie unter: http://messerpr.com/...

Website Promotion

Busuu Online S.L.

busuu (http://www.busuu.com/de) ist die weltweit aktivste Online-Community zum Sprachenlernen mit über 35 Millionen Nutzern. Die Benutzer erhalten kostenlosen Zugang zu audiovisuellen Online Kursen in zwölf verschiedenen Sprachen: Spanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch, Türkisch, Arabisch, Japanisch, Chinesisch und Englisch.

Neben den individuellen Kursen verbessern die User ihre Sprachkenntnisse im direkten Dialog mit anderen Community Mitgliedern. Mit einer integrierten Video Chat Applikation und durch gegenseitige Textkorrekturen werden die erworbenen Sprachkenntnisse im Austausch mit anderen Nutzern praktisch verbessert. Jeder Benutzer ist nicht nur "Schüler" einer Fremdsprache sondern gleichzeitig auch "Tutor" seiner eigenen Muttersprache.

Das Start Up wurde Anfang 2008 gegründet. Im gleichen Jahr war busuu ein Partnerprojekt der UNESCO im internationalen Jahr der Sprachen und wurde seitdem mehrfach ausgezeichnet. Die Plattform gewann den silbernen Löwen auf dem internationalen Marketingfestival in Cannes, das Europäische Sprachensiegel der Europäischen Kommission und den Innovationspreis der CeBIT. 2011 hat busuu außerdem bei den TechCrunch Awards "The Europas" in der Kategorie "Best Education, Recruitment, Media Startup" gewonnen.

Der Name der Website kommt von der vom Aussterben bedrohten Sprache Busuu aus Kamerun, die nach ethnologischen Studien aus den 80er Jahren nur noch von acht Menschen gesprochen wird.