Alumni-Netzwerk VFA vergibt Stipendien für DAV-Studium

Unternehmen unterstützen Studierende

Studierende der DAV am BVL Campus in Bremen / Fotocredit: DAV
(PresseBox) ( Bremen, )
Der Verein der Förderer und Absolventen der DAV e.V. (VFA-DAV) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Studierenden der Deutschen Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) bestmöglich zu unterstützen – auch finanziell. Ab dem Wintersemester 2016 vergibt das Alumni-Netzwerk VFA Stipendien für das Studium Internationales Logistikmanagement in Vollzeit. Die Stipendien dienen ausschließlich zur Deckung des Lebensunterhalts und werden monatlich ausgezahlt. Bereitgestellt werden die Stipendien vom VFA. Die bisherigen Stipendiaten schätzen an dem VFA-Stipendium besonders, dass es sich bei den Stipendiengebern um Unternehmen mit starkem DAV-Bezug handelt. Diese Unterstützung, hinter der unter anderem die Unternehmer und DAV-Absolventen Horst Mosolf und Klaus-Michael Kühne stehen, wird als sehr wertschätzend empfunden und entspricht der familiären Atmosphäre an der Akademie.

Das Bewerbungsverfahren erfolgt durch ein Anschreiben an Dr. Andre Kreie, Stellvertretender Studienleiter DAV. Interessenten können sich bei Fragen vorab unter kreie@bvl-campus.de an ihn wenden. Bewerbungsfrist für ein Stipendium ist der 31. Juli 2016. Die Auswahl trifft bei mehreren Bewerbern der VFA. Nach Zusage müssen sich die erfolgreichen Bewerber innerhalb von zwei Wochen für ein Studium an der DAV einschreiben.

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) in Bremen bewegt Karrieren in der Logistik. Mit Vollzeit- oder Teilzeit-Studiengängen für den Abschluss als Verkehrsfachwirt oder Betriebswirt, in drei Jahren bis zum Master. Sie ist eine Bildungseinrichtung des BVL Campus. Sie hat die unternehmerischen Erfordernisse im Berufsfeld Logistik frühzeitig erkannt, startete vor 55 Jahren mit ihrem praxisnahen Studienbetrieb und ist heute eine der ersten Adressen im Bereich der Aus- und Weiterbildung für das Berufsfeld Logistik. Fast 6.000 Absolventen, die oft eigene Unternehmen führen oder als Niederlassungs- und Abteilungsleiter in der Industrie, in Handelsunternehmen und bei Logistikdienstleistern Verantwortung tragen, haben bereits ihr logistisches Knowhow an der DAV erworben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.