PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 120880 (Bundesverband IT-Mittelstand e.V.)
  • Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
  • Pascalstr. 6
  • 52076 Aachen
  • http://www.bitmi.de
  • Ansprechpartner
  • Marc Houben
  • +49 (241) 1890-558

VDEB unterstützt kostenfreies IT-Portal der EU

Die Europäische Kommission und das European eBusiness Support Network (eBSN) realisieren ein Portal für IT-Produkte und -Dienstleistungen. Der VDEB ruft insbesondere mittelständische IT-Unternehmen dazu auf, sich zu beteiligen.

(PresseBox) (Aachen, ) Mit dem geplanten IT-Portal will die EU Unternehmen bei der Suche nach geeigneten eBusiness- und IT-Lösungen oder Dienstleistungsunternehmen unterstützen. Die Europäische Kommission hat hierfür das Fraunhofer IAO beauftragt, ein entsprechendes Portal zu konzipieren und umzusetzen. Ab Ende 2007 wird das Portal dann für die Unternehmen zugänglich sein.

Zur Zeit sind alle IT-Unternehmen aufgerufen, sich im Portal zu registrieren. Das Portal bietet den IT-Unternehmen die Möglichkeit, ihre IT-Produkte und -Dienstleistungen auf nationaler und europäischer Ebene zu präsentieren. Die Registrierung erfolgt unter der Webseite http://guide.e-business.fraunhofer.de und ist für die IT-Unternehmen kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen.

Das Portal wird durch das Buch "eBusiness & IT Guide" ergänzt. Die IT-Unternehmen, die sich bis zum 15. September 2007 anmelden, können kostenlos in das Buch aufgenommen werden. Es wird anschließend in ganz Europa, sowohl gedruckt als auch online, erhältlich sein.

Dr. Oliver Grün, Vorsitzender des VDEB, begrüßt die Initiative der EU: „Als mittelständischer IT-Verband können wir die Initiative der EU nur unterstützen. Sie bietet insbesondere den KMUs in der IT-Branche die Möglichkeit, sich europaweit zu präsentieren. Das IT-Portal der EU stellt hierfür einen geeigneten und vor allem neutralen Rahmen bereit. Es ist zu hoffen, dass so auch Produktlösungen und Dienstleistungsangebote von deutschen IT-Unternehmen eine weitere Verbreitung in Europa finden. Der VDEB empfiehlt seinen Verbandsmitgliedern die kostenlose Registrierung.“

Marc Houben (1.911 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

Der Bundesverband IT-Mittelstand ist der einzige IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen profiliert vertritt. Im BITMi sind sowohl direkte Mitglieder als auch dem BITMi assoziierte Verbände zusammengeschlossen. Der Verband repräsentiert damit die Interessen von mehr als 800 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehr als einer Milliarde Euro.