PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 127824 (Bundesverband IT-Mittelstand e.V.)
  • Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
  • Pascalstr. 6
  • 52076 Aachen
  • http://www.bitmi.de
  • Ansprechpartner
  • Marc Houben
  • +49 (241) 1890-558

VDEB öffnet RFID-Fachgruppe für Anwender

Acht Prozent der gesamten Wertschöpfung wird 2010 laut einer Studie des Bundeswirtschaftsministeriums direkt durch RFID beeinflusst sein. Der Informationsbedarf bei den Anwendern ist dabei nach wie vor hoch.

(PresseBox) (Aachen , ) Der VDEB begleitet als mittelständischer IT-Verband seit 2004 mit einer eigenen Fachgruppe das Thema RFID. Mit Veranstaltungen, Fachbeiträgen, Leitlinien und Umfragen leistet die Fachgruppe einen wichtigen Beitrag für die Verbreitung der RFID-Technologie. Um ihre Wirksamkeit weiter zu erhöhen, hat der Vorstand des VDEB eine Öffnung der RFID-Fachgruppe auch für Anwender beschlossen.

Im Rahmen einer Anwendermitgliedschaft können nun interessierte Unternehmen an den Sitzungen der RFID-Fachgruppe teilnehmen und sich mit Experten aus den Bereichen Systemintegration, RFID-Komponenten, RFID-Middleware, Anlagenbau, Prozessberatung und Softwareherstellung austauschen.

Klaus Horn, Sprecher der Fachgruppe und RFID-Spezialist von SATO, sieht hierin eine konsequente Fortentwicklung der bisherigen Facharbeit: „Anwender sind an konkreten Lösungen interessiert und der Informationsbedarf nimmt weiter zu. Der VDEB bietet den Anwendern die Möglichkeit zum übergreifenden und neutralen Dialog. Hieraus ergeben sich wiederum neue Impulse, um Geschäftsprozesse gezielt mit RFID zu gestalten.“

Anwender erhalten mit einer Mitgliedschaft auch den freien Zugang zu VDEB-Veranstaltungen wie beispielsweise dem RFID Anwendertag 2007 „RFID erfolgreich im Einsatz!“, der am 6. November - direkt im Airport Bremen - stattfindet. Neben den Großen der Branche wie METRO, REWE, Kraft Foods, Kühne + Nagel und Siemens werden auch kleine und mittelständische Unternehmen und Anwender Rede und Antwort stehen und ihre erfolgreichen RFID-Lösungen präsentieren. Mehr als zwanzig Vorträge zu Themengebieten wie „RFID in Handel und Logistik“, „RFID und Sicherheit“, „Einsatzgebiete von RFID“ und „Erfolgreiche RFID-Integration“ erwarten den Teilnehmer.

Marc Houben (2.005 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

Der Bundesverband IT-Mittelstand ist der einzige IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen profiliert vertritt. Im BITMi sind sowohl direkte Mitglieder als auch dem BITMi assoziierte Verbände zusammengeschlossen. Der Verband repräsentiert damit die Interessen von mehr als 800 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehr als einer Milliarde Euro.