PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 434398 (Bundesverband IT-Mittelstand e.V.)
  • Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
  • Pascalstr. 6
  • 52076 Aachen
  • http://www.bitmi.de
  • Ansprechpartner
  • Rolf Chung
  • +49 (241) 1890-558

IT-Mittelstand der Metropolregion Rhein-Neckar verschafft sich mit dem BITMi nationale Vertretung

Die IT-Mittelstandsallianz des Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) wächst weiter und kann mit der Assoziierung des Verbandes "IT-Forum Rhein-Neckar e.V." einen weiteren wichtigen Erfolg verkünden.

(PresseBox) (Aachen, ) Die vom Bundesverband IT-Mittelstand gebildete Allianz mittelständischer IT-Vertretungen wird weiter ausgebaut. Jetzt hat sich das IT-Forum Rhein-Neckar e.V. entschlossen, den BITMi mit der Vertretung seiner Interessen auf nationaler und europäischer Ebene zu beauftragen. Der BITMi repräsentiert damit nun die Interessen von mehr als 600 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehr als 900 Millionen Euro. Mit diesem weiteren Beitritt eines regionalen IT-Verbands als assoziiertes Mitglied in den BITMi können die mittelständischen Interessen jetzt noch nachhaltiger und substanzieller in der Politik vorgetragen und realisiert werden.

Das IT-Forum Rhein-Neckar e.V. ist das Netzwerk für Unternehmen und Institutionen der Medien- und IT-Branche in der Metropolregion Rhein-Neckar. Ziel des Forums ist es, die Region zu einem Medien- und IT-Standort mit einem scharfen Profil zu entwickeln und damit den Mitgliedern einen nachhaltigen Mehrwert zu bieten. Neben der Vernetzung auf regelmäßigen Veranstaltungen, dem virtuellen Austausch über XING, Facebook, etc. steht die strategische Entwicklung der Branche im Fokus. Mitglieder im IT-Forum sind vor allem Dienstleistungsunternehmen aus der Medien- und IT-Branche, hinzukommen Unternehmen, die Medien- und IT-intensive Technologie anwenden.

„Unsere Initiative wird maßgeblich durch mittelständische Mitglieder getragen, die Ihr Engagement und Herzblut einbringen. Dadurch konnten wir regional bereits Vieles bewegen. Gebündelt mit Gleichgesinnten im BITMi wollen wir dies auch auf nationaler Ebene erreichen“, erklärt Thomas Köhler, Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender des IT-Forums Rhein-Neckar sowie Inhaber der Unternehmensberatung iSperto.

"Die Metropolregion Rhein-Neckar ist mit 2,4 Millionen Einwohnern der siebtgrößte Wirtschaftsraum Deutschlands und prosperiert auch wegen seiner innovativen und einfallsreichen mittelständischen IT-Unternehmen", erläutert Dr. Oliver Grün, Vorstandsvorsitzender des Bundesverband IT-Mittelstand und Vorstand der GRÜN Software AG. "Auch deswegen sind wir glücklich, das IT-Forum Rhein-Neckar von der Notwendigkeit einer bundes- und europaweiten mittelständischen IT-Interessenvertretung überzeugt zu haben."

Kurzinfo:
Der BITMi vertritt die mittelständischen Interessen von mehr als 600 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehr als 900 Millionen Euro.