PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 696779 (Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.)
  • Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
  • Berliner Allee 57
  • 40212 Düsseldorf
  • http://www.bvdw.org
  • Ansprechpartner
  • Nadja Elias
  • +49 (211) 600456-25

dmexco 2014: BVDW Guided Tours bieten Messerundgänge zu den wichtigsten Themen und Trends im digitalen Marketing

20 themenspezifische Führungen mit praxisnahen Ein­blicken in das vielfältige Ausstellerangebot / Teilnahme für Fachbesucher kostenfrei / Registrierung ab sofort über die BVDW-Website

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Auch in diesem Jahr lädt der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. das dmexco Fachpublikum auf seine BVDW Guided Tours ein. Die von Digitalexperten des BVDW geleiteten themenspezifischen Messerundgänge geben den Fachbesuchern eine wichtige Orientierungshilfe in der stetig wachsenden Ausstellervielfalt. Die 20 verschiedenen Touren thematisieren jeweils zentrale Markttrends wie Marketing Automation, Digital Commerce und Internationalisierung und leiten die Teilnehmer vom BVDW Stand aus zu passenden Stationen auf der Messe.

Zentraler Startpunkt jeder BVDW Guided Tour ist der BVDW-Messestand (Messeboulevard, A 001, Eingang Nord). Während der rund einstündigen Tour erhalten die Teilnehmern vom Tourguide via Kopfhörer umfassende Fachinformationen zu dem von ihnen gewählten Tourthema. Jede Tour macht bei jeweils drei Ausstellerständen Station, wo den Teilnehmern dann aus erster Hand die neuesten Markttrends präsentiert und Fachfragen von den Experten vor Ort beantwortet werden.

Rechtzeitige Anmeldung empfohlen

Mit Blick auf die hohe Resonanz in den vergangenen Jahren und aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl von 25 Personen sollten sich Interessenten rechtzeitig für die BVDW Guided Tours anmelden. Registrierte Fachbesucher der dmexco 2014 können sich über die BVDW-Website anmelden.

Wer die Online-Anmeldung versäumt hat, kann sich ab 15 Minuten vor Beginn der Tour am BVDW-Messestand auf die Warteliste setzen lassen. Um der großen Nachfrage gerecht zu werden, finden zu einigen Themenbereichen mehrere Messerundgänge statt.

dmexco - eine Marke des BVDW

Am 10. und 11. September 2014 lädt der BVDW zum sechsten Mal gemeinsam mit der Koelnmesse zu zwei innovativen Messe- und Konferenztagen auf die dmexco ein.

Als Inhaber der Marke dmexco und - unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW - ideeller und fachlicher Träger präsentiert sich der BVDW mit zahlreichen Angeboten und Aktivitäten rund um das zentrale Branchen-Highlight der Digitalen Wirtschaft. So läutet der Verband die Kongress­messe am Vortag mit den offiziellen Pre-Events "Online Ad Summit" und "BVDW Start-up Forum" ein. Auf der Messe selbst stellt der BVDW auf seinem Stand im Messeboulevard u.a. neue Publikationen und Studien vor. Neben den "BVDW Guided Tours" veranstaltet der Verband 16 BVDW-Seminars, in denen rund 80 Branchenexperten Einblick in die Zukunft der Digitalwirtschaft bieten. In Halle 8 befindet sich zudem die "BVDW Digital Lounge", der Gemeinschaftsstand für BVDW-Mitglieder.

Fachbesucher melden sich hier kostenfrei für die dmexco 2014 an:

https://service.dmexco.de/...

Website Promotion

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die zentrale Interessen­vertretung für Unternehmen, die digitale Geschäftsmodelle betreiben und im Bereich der digitalen Wertschöpfung tätig sind. Mit Mitgliedsunternehmen aus unterschiedlichsten Segmenten der Internetindustrie ist der BVDW inter­disziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der Digitalen Wirtschaft. Der BVDW hat es sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Angebote - Inhalte, Dienste und Technologien - transparent zu machen und so deren Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Außerdem ist der Verband kompetenter Ansprechpartner zu aktuellen Themen und Entwicklungen der Digitalbranche in Deutschland und liefert mit Zahlen, Daten und Fakten wichtige Orientierung zu einem der zentralen Zukunftsfelder der deutschen Wirtschaft. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen, nationalen und internationalen Interessengruppen unterstützt der BVDW ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche. Fußend auf den Säulen Marktentwicklung, Marktaufklärung und Marktregulierung bündelt der BVDW führendes Digital-Know-how, um damit eine positive Entwicklung der führenden Wachstumsbranche der deutschen Wirtschaft nachhaltig mitzugestalten. Gleichzeitig sorgt der BVDW als Zentral­organ der Digitalen Wirtschaft mit Standards und verbindlichen Richtlinien für Branchenakteure für Markttransparenz und Angebotsgüte für die Nutzerseite und die Öffentlichkeit. Wir sind das Netz.