PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 753507 (Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.)
  • Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
  • Berliner Allee 57
  • 40212 Düsseldorf
  • http://www.bvdw.org
  • Ansprechpartner
  • Nadja Elias
  • +49 (211) 600456-25

Road to dmexco 2015: Nach Erfolgspremiere im letzten Jahr: Erweitertes Start-up Village vernetzt Jung­unternehmer mit Top-Entscheidern der inter­nationalen Marketing- und Tech-Industrie

24 Start-ups aus den Bereichen Marketing, Media und Internet der Dinge / Präsentation innovativer Geschäftsmodelle und Lösungen sowie Austausch mit etablierten Digitalplayern im Fokus / Mentorship des BVDW im Rahmen seiner Initiative Start-ups

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Nach der erfolgreichen Premiere in 2014 bringt der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. auch auf der dmexco 2015 (16. und 17. September in Köln) Start-ups und junge Unternehmen mit Top-Entscheidern der internationalen Marketing- und Tech-Industrie zusammen. Auf dem um ein Drittel Aussteller gewachsenen Start-up Village (Halle 6) stellen sich dieses Jahr insgesamt 24 Start-ups und junge Unter­nehmen vor. Im Fokus der vom BVDW im Rahmen seiner Initiative Start-ups geförderten Messeplattform stehen die Präsentation innovativer Geschäftsideen und der Austausch mit etablierten Playern der Digitalwirtschaft. Das Programm des Start-up Village wartet mit insgesamt 40 Kurzvorträgen und, erstmals in diesem Jahr, auch zwei Podiums­diskussionen auf.

Schwerpunkt des Start-up Village sind Aussteller, die ein Produkt oder einen Service für das digitale Marketing, Media oder die Werbebranche bieten oder alternativ eine Technologie für das Internet der Dinge zur Verfügung stellen. Die 16 aus Deutschland kommenden und acht internationalen Jungunternehmen können auf der eigenen Messepräsenz über 30.000 Entscheidern der internationalen Digitalwirtschaft die Potenziale ihrer Lösungen demonstrieren und dem Markt ihre Ideen und Visionen zeigen. Speziell auf den Austausch mit und die Promotion bei relevanten Geschäftspartnern – Inkubatoren, Mentoren, Investoren und Kunden – ausgerichtet, bietet die Kombination aus Lounge und Bühne optimale Rahmenbedingungen, um neue Geschäftsmodelle, Lösungen und Technologien erfolgreich im Markt zu platzieren.

Neu in diesem Jahr sind zwei Podiumsdiskussionen, bei denen gestandene Player der Digitalbranche mit Vertretern von Start-ups debattieren. Das erste Panel, das von Curt Simon Harlinghausen, Vorsitzender der Initiative Start-ups im BVDW, moderiert wird, erörtert die Frage „Die digitale Startup Szene von morgen – wer gewinnt, wer verliert?“ (16.09., 13.30-13.55 Uhr). Das zweite Panel widmet sich Proximity Marketing und Big Data.

Mehr zum Thema:

Road to dmexco 2015: 16 BVDW-Seminars fördern den Wissensaustausch zu den wichtigsten Themen der Digitalen Wirtschaft (17.08.2015):

http://www.bvdw.org/presse/news/article/road-to-dmexco-2015-16-bvdw-seminars-foerdern-den-wissensaustausch-zu-den-wichtigsten-themen-der-di.html

Road to dmexco 2015: BVDW Guided Tours bieten Messerundgänge zu den wichtigsten Themen und Trends im digitalen Marketing (11.08.2015):

http://www.bvdw.org/presse/news/article/road-to-dmexco-2015-bvdw-guided-tours-bieten-messerundgaenge-zu-den-wichtigsten-themen-und-trends-i.html

Road to dmexco 2015: BVDW Digital Lounge vernetzt Verbandsmitglieder und Fachbesucher auf der dmexco (30.07.2015):

http://www.bvdw.org/presse/news/article/road-to-dmexco-2015-bvdw-digital-lounge-vernetzt-verbandsmitglieder-und-fachbesucher-auf-der-dmexco.html

Road to dmexco 2015: BVDW Pre-Events Start-up Forum und Online Ad Summit (23.07.2015):

http://www.bvdw.org/presse/news/article/road-to-dmexco-2015-bvdw-pre-events-start-up-forum-und-online-ad-summit.html

Website Promotion

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die zentrale Interessen­vertretung für Unternehmen, die digitale Geschäftsmodelle betreiben und im Bereich der digitalen Wertschöpfung tätig sind. 1995 als Deutscher Multimedia Verband (dmmv) gegründet, feiert der BVDW im Jahr 2015 sein 20-jähriges Jubiläum. Mit Mitgliedsunternehmen aus unterschiedlichsten Segmenten der Internetindustrie ist der BVDW inter­disziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der Digitalen Wirtschaft. Der BVDW hat es sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Angebote - Inhalte, Dienste und Technologien - transparent zu machen und so deren Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Außerdem ist der Verband kompetenter Ansprechpartner zu aktuellen Themen und Entwicklungen der Digitalbranche in Deutschland und liefert mit Zahlen, Daten und Fakten wichtige Orientierung zu einem der zentralen Zukunftsfelder der deutschen Wirtschaft. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen, nationalen und internationalen Interessengruppen unterstützt der BVDW ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche. Fußend auf den Säulen Marktentwicklung, Marktaufklärung und Marktregulierung bündelt der BVDW führendes Digital-Know-how, um eine positive Entwicklung der führenden Wachstumsbranche der deutschen Wirtschaft nachhaltig mitzugestalten. Gleichzeitig sorgt der BVDW als Zentral­organ der Digitalen Wirtschaft mit Standards und verbindlichen Richtlinien für Branchenakteure für Markttransparenz und Angebotsgüte für die Nutzerseite und die Öffentlichkeit. Wir sind das Netz.