PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 500436 (Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.)
  • Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
  • Berliner Allee 57
  • 40212 Düsseldorf
  • http://www.bvdw.org
  • Ansprechpartner
  • Mike Schnoor
  • +49 (211) 600456-25

BVDW: Konferenzprogramm der "Social Media Area" zu den mailingtagen 2012 steht fest

20 Branchenexperten referieren zwei Tagen zu aktuellen Trends der digitalen Wirtschaft

(PresseBox) (Düsseldorf/Nürnberg, ) Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. gestaltet das Konferenz- und Vortragsprogramm für die "Social Media Area" am 20. und 21. Juni 2012 auf den mailingtagen in Nürnberg. An beiden Tagen diskutieren 20 Branchenexperten aus den Reihen der BVDW-Mitgliedsunternehmen auf der "Social Media Area" über aktuelle Trends der digitalen Wirtschaft. Weitere Informationen auf der BVDW-Website unter www.bvdw.org oder unter www.mailingtage.de.

Attraktives Programm für Fachbesucher der "Social Media Area"
Für das diesjährige Konferenzprogramm der "Social Media Area" stellt der BVDW gemeinsam mit den mailingtagen 2012 namhafte Redner auf, darunter Prof. Dr. Peter Gentsch (Business Intelligence Group), Malte Hasse (A&B One Digital) und Ulf-Jost Kossol (T-Systems Multimedia Solutions). Auf die Fachbesucher wartet ein attraktives Programm mit insgesamt 20 abwechslungsreichen Vorträgen. Die Referenten diskutieren über die Nutzenpotenziale von Branded Communities und hinterfragen das SEO-Potenzial von Social Media. In weiteren Diskussionsrunden zeigen die Experten, wie mit relevanten Inhalten ein nachhaltiger Dialog geführt, wie das Business hinter Social Sharing aussehen oder wie wird das Shopping-Verhalten durch mobile E-Mails beeinflusst werden kann.

Weitere Informationen und die Details sowie der Zeitplan für das vollständige Vortragsprogramm zur "Social Media Area" des BVDW auf den mailingtagen 2012 in Nürnberg gibt es online unter www.bvdw.org oder www.mailingtage.de.

Website Promotion

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die Interessenvertretung für Unternehmen im Bereich interaktives Marketing, digitale Inhalte und interaktive Wertschöpfung. Der BVDW ist interdisziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der digitalen Wirtschaft. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Medien transparent zu machen und so den Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen stehend unterstützt der BVDW ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche. Die Summe aller Kompetenzen der Mitglieder, gepaart mit den definierten Werten und Emotionen des Verbandes, bilden die Basis für das Selbstverständnis des BVDW. Wir sind das Netz.