BVDW: Fünf Einreichungen auf Shortlist der "Challenge 2012" vertreten

10 Junioren aus drei Agenturen kämpfen um den Sieg bei der "Challenge 2012" / Nachwuchskräfte der Kölner Agentur denkwerk sichern sich drei Plätze auf der Shortlist

Düsseldorf, (PresseBox) - Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. veröffentlicht die Shortlist zur „Challenge 2012“, dem Juniorenpreis zur Zukunft der Werbung. Insgesamt fünf kreative Arbeiten von 10 Junioren aus drei Agenturen kämpfen um den Sieg bei dem neuen Nachwuchswettbewerb. Die Kölner Agentur denkwerk ist mit drei Einreichungen auf der Shortlist vertreten. Jeweils einen Platz auf der Shortlist sicherten sich die Teilnehmer der Agenturen A&B One Digital und pilot Hamburg. Für die „Challenge 2012“ mussten die Teilnehmer einzeln oder im Zweierteam ein Konzept für ein einzigartiges Einkaufserlebnis im Jahre 2025 einreichen. Die Siegerehrung und Präsentation der besten Kreativkonzepte findet am 12. September 2012 auf der dmexco in Köln statt. Weitere Informationen auf der BVDW-Website unter www.bvdw.org und unter www.challenge-award.de.

Die Shortlist zur „Challenge 2012“:

2025 ist alles möglich
Katrin Geist und Dennis Hatwieger (denkwerk GmbH, Köln)

Anytime-Anywhere Shopping
Lina Fischer und Linda Schlimme (pilot Hamburg GmbH & Co. KG)

Ecolizer Refurbished
Timo Bäcker und Danilo Manca (denkwerk GmbH, Köln)

Einkaufen in der Welt von morgen.
Catharina Kessels und Diogo Novaes (A&B One Digital GmbH, Berlin)

Hoppingerlebnis
Tamara Amalia und Paul Lang (denkwerk GmbH, Köln)

Hintergrund zur „Challenge 2012“

Der BVDW veranstaltet mit der Fachgruppe Agenturen und der Fachgruppe Online-Mediaagenturen (FOMA) den Nachwuchswettbewerb „Challenge 2012 – der Juniorenpreis zur Zukunft der Werbung“. Partner des Wettbewerbs ist die dmexco, die internationale Leitmesse für die digitale Wirtschaft. Der offizielle Markensponsor der „Challenge 2012“ ist die Deutsche Post, Brief- und Paketdienstleister im global agierenden Logistikkonzern Deutsche Post DHL. Der Hauptgewinn für den Juniorenpreis wird mit Unterstützung von Microsoft Advertising bereitgestellt. Der Medienpartner zur „Challenge 2012“ ist das Fachmagazin LEAD digital.

Weitere Informationen zu Ausschreibung, Teilnahme und Jury unter www.challenge-award.de.

Website Promotion

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die Interessenvertretung für Unternehmen im Bereich interaktives Marketing, digitale Inhalte und interaktive Wertschöpfung. Der BVDW ist interdisziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der digitalen Wirtschaft. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Medien transparent zu machen und so den Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen stehend unterstützt der BVDW ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche. Die Summe aller Kompetenzen der Mitglieder, gepaart mit den definierten Werten und Emotionen des Verbandes, bilden die Basis für das Selbstverständnis des BVDW. Wir sind das Netz.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.