PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 431247 (Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V.)
  • Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V.
  • Potsdamer Strasse 7 - Potsdamer Platz
  • 10785 Berlin
  • http://www.bdkep.de
  • Ansprechpartner
  • Rudolf Pfeiffer
  • +49 (40) 4303374

BdKEP und POST-EXPO beschließen Kooperation

Strategische Partnerschaft anlässlich des „Strategieforum Brief“

(PresseBox) (Hamburg, ) Die UKIP Media & Events Ltd. und der BdKEP Bundesverband Kurier-Express-Post-Dienste werden erstmals anlässlich der POST-EXPO in der Messe Stuttgart vom 27. - 29.September 2011 kooperieren. Dieses wurde zwischen Matthew Gunn, International Sales & Marketing Director der POST EXPO, und Wolfgang Beecken, Stellvertreter der BdKEP-Servicegesellschaft KEPnet Service-Agentur UG, vereinbart.

Der BdKEP wird UKIP den Zugang zum deutschen mittelständischen Kurier- und Postmarkt ebnen. Im Gegenzug nutzt der BdKEP die POST-EXPO als Plattform für das 7. Strategieforum Brief, das am 28. September stattfindet. Als Auftakt ist der BdKEP mit dem jüngst gegründeten ZVPI Zentralverband für Post- und Informationslogistik eine Kooperation eingegangen. Die Postellenleiter des ZVPI treffen sich am Vormittag des 28. September.

„Durch diese strategische Neuausrichtung der Kooperation mit der POST EXPO und dem ZVPI bietet wir den Besuchern einen hohen Mehrwert. Zum ersten Mal werden Anbieter von Postdienstleistungen, Großversendern und mehr als 200 internationale Aussteller zu neuesten Technologien und Produkten zur Verbesserung von Postverarbeitungen auf einer Messe zusammentreffen. Das dürfte für viel Gesprächsstoff sorgen“, so der Vorsitzende des BdKEP, Rudolf Pfeiffer.

Die POST-EXPO findet jährlich an wechselnden Standorten statt. Sie erreichte zuletzt 3.500 Besucher aus 85 Ländern und zählt damit zur wichtigsten Branchenveranstaltung weltweit.

Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V.

Der BdKEP vertritt seit 1990 die gewerbepolitischen Interessen der Unternehmer und Unternehmen der Kurier-, Express-, Paket- und Briefdienste und ist Ansprechpartner für Politik, Ministerien, Behörden, Presse und Brancheninteressierte. Die Branche erwirtschaftet derzeit einen Umsatz von über 27 Mrd. EUR mit über 400.000 Beschäftigten. Der BdKEP ist seit 2007 Mitglied in der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände BDA.