Staatssekretär Burgbacher und Staatssekretär Dr. Müller stellen erste Ergebnisse des Projekts "Tourismusperspektiven in ländlichen Räumen" vor

Pressegespräch

(PresseBox) ( Berlin, )
Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie und Beauftragte der Bundesregierung für Mittelstand und Tourismus, Ernst Burgbacher, und der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Dr. Gerd Müller, stellen am 11. Oktober 2012 erste Zwischenergebnisse des Projekts "Tourismusperspektiven in ländlichen Räumen" vor. Obwohl der Tourismus in Deutschland insgesamt boomt, hinkt seine Entwicklung in ländlichen Regionen Deutschlands zum Teil noch deutlich hinterher. Die zusammen mit dem Deutschen ReiseVerband (DRV) im September 2011 gestartete Initiative dient dazu, das Potenzial des Tourismus besser zu nutzen.

Pressegespräch

am 11. Oktober 2012
um 9.30 Uhr (Einlass ab 9.15 Uhr)
im Landgasthof Berghof Babel,
Nesselwanger Straße 44,
87616 Wald im Ostallgäu
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.