PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 201869 (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie)
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Scharnhorststr. 34-37
  • 10115 Berlin
  • http://www.bmwi.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (3018) 615-6121, -6131

PEPP stellt energiepolitische Vorschläge vor

(PresseBox) (Berlin, ) Im Beisein von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos hat die von ihm eingesetzte Projektgruppe Energiepolitisches Programm (PEPP), vertreten durch Prof. Dr. Claudia Kemfert (DIW), Stephan Kohler (Vorsitzender der dena) und Staatssekretär Jochen Homann, heute im Rahmen einer Pressekonferenz in Berlin ihr Papier "Effizienz, Transparenz, Wettbewerb - Sichere und bezahlbare Energie für Deutschland" vorgestellt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.