Otto eröffnet Messerundgänge der Task Force "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" auf der CeBIT

(PresseBox) ( Berlin, )
Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Hans-Joachim Otto, hat heute auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik, der CeBIT, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gemeinsam mit dem Verein Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) organisierten Mittelstandsrundgänge der Task Force "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" eröffnet.

Staatssekretär Otto: "Die große Beteiligung an unseren Mittelstandsrundgängen zeigt, dass viele kleine und mittelständische Unternehmen ein großes Interesse daran haben, mehr über das wichtige Thema IT-Sicherheit zu erfahren und hohe Sicherheitsstandards erfüllen zu können. Mit den Rundgängen wollen wir den Unternehmen neue Wege aufzeigen, ihre IT-Systeme und ihr Know-how erfolgreich gegen Angriffe zu schützen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat hierzu auch die Task Force "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" eingerichtet. Sie gibt Unternehmerinnen und Unternehmern wichtige Hilfestellungen für mehr IT-Sicherheit in ihren Betrieben, u. a. Webseitenchecks oder die Bereitstellung eines IT-Sicherheitsnavigators."

Über 100 Geschäftsführer und IT-Verantwortliche kleiner und mittelständischer Unternehmen erhielten hier an den CeBIT-Ständen ausgewählter IT-Sicherheitsanbieter nützliche Informationen, u. a. zur Sicherheit mobiler Endgeräte, Cloud Computing oder Outsourcing. Eine Live-Hacking-Vorführung zeigte, wie Smartphones manipuliert werden können, um Unternehmen auszuspionieren.

Die Task Force "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" ist eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, die gemeinsam mit IT-Sicherheitsexperten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung vor allem kleine und mittelständische Unternehmen für das Thema IT-Sicherheit sensibilisieren und dabei unterstützen möchte, die Sicherheit ihrer IKT-Systeme zu verbessern. Nähere Informationen zur Task Force sind unter www.it-sicherheit-in-der-wirtschaft.de abrufbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.