PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 209034 (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie)
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Scharnhorststr. 34-37
  • 10115 Berlin
  • http://www.bmwi.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (3018) 615-6121, -6131

"EZB-Entscheidung trägt zu einer Stabilisierung der Lage an den Finanzmärkten bei"

(PresseBox) (Berlin, ) Zur heutigen Entscheidung der EZB und anderer Notenbanken erklärt der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos:

"Ich begrüße die Entscheidung der EZB, zusammen mit anderen Notenbanken die Zinsen zu senken. Diese Entscheidung trägt zu einer Stabilisierung der Lage an den Finanzmärkten bei. Angesichts der außergewöhnlichen Unruhe, die in den letzten Tagen entstanden ist, ist die Entscheidung ein richtiger Schritt. Zu begrüßen ist auch, dass sich die Notenbanken in einer international konzertierten Aktion abstimmen. Dies zeigt, dass die für die Geldpolitik verantwortlichen Institutionen der gewichtigsten Industrieländer in der Lage sind, in Krisensituationen gemeinsam zu handeln."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.