PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 758124 (Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und Gutachter e.V)
  • Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und Gutachter e.V
  • Boveristraße 3
  • 68526 Ladenburg
  • http://www.bisg-ev.de
  • Ansprechpartner
  • Rodney Wiedemann
  • +49 (6203) 954034

Daten weg, Panik da? BISG und Attingo helfen bei der Rettung

Neumitglied präsentiert Datenrettungstechniken auf der it-sa

(PresseBox) (Hamburg / Ladenburg, ) „Das Storage-System ist ausgefallen!“ Dieser Ausruf verursacht bei IT-Verantwortlichen mehr als Gänsehaut und erfordert sofortiges Handeln. Denn der Verlust von unternehmenskritischen Daten kann existenzgefährdend sein. Um seinen Kunden und Partnern derartige Szenen zu ersparen, hat der Bundesverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V. (BISG) eine Partnerschaft mit der Attigo Datenrettung GmbH geschlossen. Die Spezialisten rekonstruieren Server, RAID-Systeme, Festplatten sowie SSDs in ihren hauseigenen Reinraumlaboren. Während der it-sa in Nürnberg (6. bis 8. Oktober) können sich die Fachbesucher am Stand 12.0-608 bei Attingo-Technikern informieren.

Mit Attingo hat sich der BISG ein Unternehmen mit mehr als 18-jähriger Erfahrung am Markt für Datenrettung und Computerforensik an die Seite geholt. Die Experten rekonstruieren Daten bei jeder Art von Datenverlust – inbegriffen sind dabei nicht nur mechanische Schäden oder den gleichzeitigen Ausfall mehrerer Datenträger in einem RAID-Verbund, sondern auch absichtliche Löschung und Naturkatastrophen. Dabei führen sie die Datenrettung im Business Service bereits während der Diagnose durch – ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt.

24/7-Notfallservice leistet „Erste Hilfe“
Auf welchem Wege es auch passiert ist: Um die verloren geglaubten Daten zu retten, können BISG-Partner und Kunden beim 24-Stunden-Service von Attingo anrufen, der auch am Wochenende und an Feiertagen bereitsteht. Anschließend werden die Daten ausschließlich in Attingo-eigenen Reinraumlabors der Klasse ISO 5 in Hamburg, Wien und Amsterdam wiederhergestellt. Dabei unterliegen die Daten dem Datenschutz und verlassen die Labore nicht. Mittels Hightech-Werkzeugen können die Experten sogar verbrannte oder durch Wasser zerstörte Datenträger, komplexe RAID-Systeme sowie vorsätzlich gelöschte Daten analysieren. Bei Bedarf greift Attingo auf sein Ersatzteillager mit mehr als 11.000 Teilen zurück, das exakt baugleiche Festplatten aller Hersteller vorhält.

Geschäftsführer wird BISG-Fachbereichsleiter
Darüber hinaus wird Nicolas Ehrschwendner, Geschäftsführer der Attingo Datenrettung GmbH, den BISG-Fachbereich Datenrettung übernehmen. Er ist seit mehr als 25 Jahren in der IT-Branche tätig und verantwortet als CEO der Attingo-Gruppe die Sicherstellung der hohen Qualitätsstandards in der Datenrettung. Für seine Position im BISG bringt er Expertenwissen zu Datenrettung im Storage-Umfeld, bei RAID 5 und RAID 6 mit. Zudem ist er mit der Rekonstruktion virtueller Maschinen in unterschiedlichsten Umgebungen sowie der Programmierung hauseigener Datenrettungssoftware und Programmierung individueller Tools vertraut.

„Bei der Datenrettung bringt es Attingo auf eine Erfolgsquote von rund 90 Prozent“, erklärt Holger Vier, Vorstand BISG e.V. „Auch die Tatsache, dass das Unternehmen nach ISO 9001:2008 zertifiziert ist, also höchste Standards in puncto Qualitätsmanagementsystem erfüllt, gibt uns ein rundum gutes Gefühl bei der neuen Partnerschaft.“

„Ich freue mich, zusammen mit dem BISG den Fachbereich Datenrettung zu übernehmen und Unternehmen mit Sachverständigengutachten sowie Datenwiederherstellung zur Seite zu stehen“, fügt Nicolas Ehrschwendner hinzu. „Gerne beraten wir auch im Bereich Datenlöschung sowie Datensicherung und Vermeidung von Datenverlust.“

Während der it-sa stehen die Attingo-Experten in Halle 12.0/12.0-608 gerne für Gespräche zur Verfügung. Weitere Informationen zum BISG sind unter www.bisg-ev.de zusammengestellt.

Website Promotion

Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und Gutachter e.V

BISG steht für Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V. 2004 gegründet, fungiert der IT-Fachverband als unabhängiger, neutraler Vermittler für Sachverständige und Gutachter. Als IT-Kompetenznetzwerk - unterteilt in zwölf Fachbereiche - besteht die zentrale Aufgabe des BISG darin, Fachwissen zu bündeln und dieses Wissen als Ansprechpartner in allen Fragen der IT an seine Partner und Kunden weiterzugeben. Sachverhalte werden grundsätzlich unparteiisch beurteilt. Kunden bietet der BISG darüber hinaus professionelle IT-Audits, die durch kompetente Verbandsexperten bzw. Sachverständige mit langjähriger Berufserfahrung in ihren Fachgebieten organisiert werden. Das Leistungsportfolio ergänzen Produktprüfungen mit Gütesiegel und Zertifizierungen nach internationalen Standards (ISO/IEC). Das BISG-Label steht für höchste Qualität in der IT. Mehr Informationen unter www.bisg-ev.de.