Taxango: Einfache Steuererklärung im Browser

(PresseBox) ( Neunkirchen / Mannheim, )
Mit "Taxango" kann man die Steuererklärung 2012 jetzt ohne Software-Installation direkt im Internet-Browser erledigen. Ferienjobber, Berufseinsteiger und Arbeitnehmer können auf www.taxango.de kostenlos berechnen, wie viel das Finanzamt zurückzahlt.

Lohnt sich die Steuererklärung? Diese Frage kann Taxango beantworten. Einfach anonym auf www.taxango.de die Steuerberechnung starten - und schon nach wenigen Minuten weiß man, wie viel Geld es vom Staat zurückgibt. Alles, was man dazu benötigt, ist ein Internetbrowser.

"Mit Taxango kann man sofort loslegen", erklärt Peter Schmitz vom Hersteller Buhl Tax Service. "Denn man muss nichts herunterladen oder installieren. Ein aktueller Browser reicht völlig aus, um seine Steuererklärung zu erstellen und abzugeben."

Dabei legt Taxango Wert auf einfache Benutzerführung und eine verständliche Sprache. Einfache Fragen, die sich leicht beantworten lassen, führen Schritt für Schritt zur korrekten Steuererklärung. Passende Steuertipps gibt es gratis dazu. Und auch die zu erwartende Erstattung behält der Anwender immer im Blick - sie wird nach jeder Eingabe neu berechnet.

"Taxango kann man kostenlos und anonym ausprobieren", so Schmitz. "Erst, wenn man seine Steuererklärung abgeben möchte, werden persönliche Daten abgefragt. So kann man ganz unverbindlich testen, ob sich die Steuererklärung lohnt. Eine ideale Lösung gerade für Berufseinsteiger, die ihre erste Steuererklärung selbst machen wollen."

Wer möchte, druckt die fertige Erklärung dann gleich aus oder schickt die Daten mit ELSTER direkt online an das Finanzamt - für günstige 9,99 Euro pro Steuererklärung. Die Online-Steuererklärung für 2012 ist ab sofort unter www.taxango.de verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.