PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 696816 (Sportradar)
  • Sportradar
  • Feldlistrasse 2
  • 9000 St. Gallen
  • https://www.sportradar.com/
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Bandau
  • +49 (89) 660291-231

FC Bayern München setzt Siegeszug auch im digitalen Bereich fort

(PresseBox) (München, ) Nach einer aktuellen Studie wird der Münchner Verein weiterhin als Benchmark im Bereich Usability, Social Media sowie Einbindung von Sponsoren gelistet und zeigt damit wie optimale Fanbindung funktioniert.

Nachdem der FC Bayern München erst im vergangenen Jahr als Spitzenreiter im digitalen Bereich geadelt wurde schlägt der Münchner Profi-Verein seine Konkurrenten in einer aktuellen Studie, die die digitale Performance der Vereine der 1. Bundesliga im Fachmagazin „W&V“ vergleicht, erneut um Längen.

Der Fokus beim aktuellen Ranking liegt auf einer engen Fanbindung und betrachtet hierbei vor allem die Aspekte rund um die Usability der Website, den Markenauftritt, die Werthaltigkeit des Contents sowie die Integration digitaler Kanäle wie Social Media, mobile Apps und Club-TV. Der FC Bayern München zieht hierbei deutlich an der Konkurrenz vorbei.

Die Münchner haben in der Vergangenheit mit ihrem Online-Auftritt bei verschiedensten Rankings punkten können und sich damit mehrfach auch digital den Meistertitel geholt. Im August 2013 bereits wählte der Vorgänger der vorliegenden Studie die Münchner auf den 1. Platz im Hinblick auf Responsive Design, intuitive Menüführung sowie Usability der Website. Im September 2013 schnappte sich der Profi-Verein den 1. Platz in der „Online Champions League“ unter championsleagueswebsites.com.

BTD realisiert seit über 8 Jahren den Online-Auftritt der Münchner und konnte bereits etliche Meilensteine umsetzen, die heute auch den anderen Bundesligisten als Benchmark dienen. Nach einem umfangreichen Relaunch des kompletten Web-Auftritts in 2013 setzte BTD gemeinsam mit dem FCB und der Deutschen Telekom die erfolgreiche Karaoke-Plattform „Fan Voices“ um und launchte die FCB Windows Phone-App sowie kurz darauf die entsprechende FCB Windows-App.

Anlässlich der aktuellen USA-Reise der Mannschaft konzentrierte sich der FC Bayern gemeinsam mit BTD auf die Fans in Übersee. BTD eröffnete im Vorfeld drei weitere Rechenzentrumsknoten in den USA und brachte seine Expertise bei der technischen Umsetzung der neuen FCB US-Website ein, die vor einem Monat live geschaltet wurde. Somit sind sowohl die passenden Inhalte als auch ein professionelles, performancestarkes Hosting „auf der andere Seite vom Teich“ gewährleistet.

Der FC Bayern München hat erkannt, was die Fans wollen und brauchen – und dies auch umgesetzt. „Beinahe erschreckend“ bezeichnen die Studienmacher die ungenutzten technischen Ressourcen anderer Profi-Vereine, die sich damit ein großes Potenzial in Sachen Fan-Kommunikation und Sponsoren-Einbindung verbauen.

Website Promotion

Sportradar

BTD steht für kreative, innovative und effiziente Projekte mit Marketing- und Technologiefokus. Mit aktuell rund 150 Mitarbeitern hat sich BTD seit 1997 vom reinen IT-Spezialisten zum Partner für integrierte Kampagnen, CRM-Maßnahmen und hochfrequentierte Markenwebsites entwickelt. Wir verbinden Markenkommunikation, Design, Innovation, Effizienz und IT-Expertise mit Marketingzielen – “Marketing driven by Technology”.

Als Full-Service-Lösungsanbieter bietet die Firmengruppe herstellerunabhängige und ganzheitliche Beratung, Entwicklung und Umsetzung sowie auch das komplette Outsourcing von IT-, Online- und E-Commerce-Plattformen, Mobile- und SmartTV-Apps, Hosting und Betrieb, Video-Streaming, IT-Security bis hin zu Arena-Systemen und deren Betrieb gemäß FIFA- und UEFA-Richtlinien.

Zu unseren Kunden gehören neben bekannten Unternehmen aus dem Sportbereich, wie u. a. der FC Bayern München, Werder Bremen, die DFL, der DFB, die Allianz Arena und über 50 weitere nationale und internationale Stadien und Clubs, auch zahlreiche Unternehmen verschiedener Branchen, wie u. a. Samsung, RedBull, Microsoft, DSF, Pro7Sat1 und die Deutsche Telekom.