PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 24988 (BT Global Services)
  • BT Global Services
  • Barthstr. 22
  • 80339 München
  • http://www.bt.com/globalservices
  • Ansprechpartner
  • Boris Kaapke
  • +49 (89) 2600-5560

BT gewinnt Auftrag für Netzwerk-Infrastruktur der niederländischen Polizei

Auftrag für BT über 31 Millionen Euro

(PresseBox) (München , ) BT hat den Auftrag zur Bereitstellung der Festnetz-Infrastruktur für „Nutsvoorziening", das neue landesweite Netzwerk der niederländischen Polizei, erhalten. Dieses Netzwerk soll den Informationsaustausch zwischen den 26 regionalen Einheiten der Polizei in den Niederlanden beschleunigen und erleichtern. BT und das ISC (ICT-Service Coöperatie politie, justitie en veiligheid - die zentrale Informations- und Kommunikationstechnik-Abteilung der holländischen Polizei) - unterzeichneten dazu einen auf fünf Jahre angelegten Rahmenvertrag mit einem Umfang von 31 Millionen Euro.

Das Netzwerk ist ein wichtiger Beitrag für eine verbesserte Effizienz der niederländischen Polizei. Es wird die Sprach- und Datenintegration sowie Videokonferenzen und die Kommunikation zwischen staatlichen Ordnungs- und Sicherheitsdiensten unterstützen und lässt sich mit Mobilnetzen koppeln. Die Vernetzung soll alle 1100 Polizeiwachen und -dienststellen umfassen.

Das ISC entschied sich nach einer europaweiten Ausschreibung für BT, wobei die Zuverlässigkeit und Sicherheit der angebotenen Lösungen sowie die beste Kombination von Qualität, Service und Preis die maßgeblichen Kriterien waren. BT wird unter anderem mit dem niederländischen Verteidigungsministerium zusammenarbeiten, um die neue Infrastruktur auch für das NAFIN-Verteidigungsnetzwerk zur Verfügung zu stellen.

Der Vertrag wurde gestern in Odijk (Niederlande) von Ben Verwaayen, CEO von BT, und Leon Bovée, dem Leiter des ISC, unterzeichnet.

Leon Bovée sagte: „Die Vereinbarung zwischen BT und ISC ist ein wichtiger Forschritt in unsere Bemühungen, durch eine verbesserte Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Polizeidiensten die nationale Sicherheit zu gewährleisten."

CEO Ben Verwaayen sagte: „Die niederländische Polizei hat sich wie viele andere nationale und internationale Institutionen für BT als vertrauenswürdigen Anbieter entschieden. Die Sicherheit und Leistung unserer Netzwerkdienste waren entscheidende Auswahlkriterien. Wir freuen uns darauf, die niederländische Polizei und andere staatliche Stellen dabei zu unterstützen, von den Vorteilen der IT- und Netzwerktechnologie heute und in Zukunft optimal zu profitieren."

BT Global Services

Die BT HP Alliance

Die BT HP Alliance kombiniert die erstklassigen Fähigkeiten von HP und BT zur Realisierung eines Komplettangebots an IT- und Telekommunikationsleistungen aus einer Hand. Die Allianz entwickelt und realisiert integrierte, nahtlose Lösungen und ist für die Kunden ein gemeinsamer Ansprechpartner für ein ganzheitliches Leistungsangebot. Dieses Konzept verbessert den Service, erhöht die Flexibilität und verringert das Risiko für die Unternehmenskunden.

HP

HP hat es sich zum Ziel gesetzt, das Technologie-Erlebnis für alle seine Kunden zu vereinfachen - vom einzelnen Anwender bis zum Großkonzern. Mit seinem Produktangebot, das die Bereiche Druck, PCs, Software, Dienstleistungen und IT-Infrastruktur abdeckt, zählt HP zu den weltgrößten IT-Unternehmen. Das Unternehmen erzielte in den zum 31. Januar 2008 beendeten vier Geschäftsquartalen einen Umsatz von 107,7 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) sind unter www.hp.com verfügbar.

BT Group

BT ist einer der weltweit führenden Anbieter für Kommunikationslösungen und services und in 170 Ländern vertreten. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von regionalen, nationalen und internationalen Telekommunikations-Services, die zu Hause, im Unternehmen oder unterwegs genutzt werden können, sowie hochwertige Breitband- und Internet-Produkte bzw. Dienste und konvergente Produkte und Services, die Festnetz und Mobilfunk verbinden. BT gliedert sich im Wesentlichen in vier Geschäftsfelder: BT Global Services, Openreach, BT Retail und BT Wholesale.

In dem zum 31. März 2007 beendeten Geschäftsjahr belief sich der Umsatz von BT Group plc auf 20,223 Mrd. Pfund Sterling mit einem Gewinn vor Steuern von 2,484 Mrd. Pfund Sterling.

In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochter der BT Group, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der Gruppe zusammengefasst. BT Group plc ist an den Börsen von London und New York notiert.

Weitere Informationen sind unter www.bt.com/aboutbt erhältlich.