PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 20741 (BT Global Services)
  • BT Global Services
  • Barthstr. 22
  • 80339 München
  • http://www.bt.com/globalservices
  • Ansprechpartner
  • Boris Kaapke
  • +49 (89) 2600-5560

BT erhält 73-Millionen-Dollar-Auftrag von Personaldienstleister Manpower

Aufbau und Management eines weltweiten Netzwerks bringt Manpower erhebliche Kosteneinsparungen

(PresseBox) (München , ) Manpower Inc., ein weltweit führender Anbieter von Personaldienstleistungen, hat sich für BT als Partner für den Ausbau und das Management seines weltweiten Datennetzes entschieden. Durch das Projekt mit einem Volumen von 73 Millionen US-Dollar über einen Zeitraum von fünf Jahren wird Manpower als erstes Unternehmen seiner Branche mit einer vollständig integrierten weltweiten Telekommunikationsinfrastruktur ausgestattet werden.

Der innovative Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) wird Manpower erhebliche Einsparungen bringen, da jeweils die kostengünstigsten Lösungen gewählt werden können und die Koordination von externen Lieferanten an BT übertragen wird. Darüber hinaus wird die Bandbreite zur Anbindung der Manpower-Niederlassungen in den verschiedenen Ländern erheblich erhöht werden, was die Leistungsfähigkeit von Business-Applikationen und den Zugriff auf unternehmensweite Ressourcen optimiert.

Im Rahmen des Auftrages wird BT für Manpower ein vollständig gemanagtes, weltweites Wide Area Network (WAN) zur Anbindung von 3.200 Standorten in 63 Ländern einrichten. Die Lösung umfasst nationale DSL-Netze, in denen die Manpower-Niederlassungen nahtlos mit dem globalen Backbone von BT gekoppelt werden. Über die DSL-Netze wird die Verbindung zum länderübergreifenden Virtual Private Network (VPN) von BT hergestellt, das auf Multi-Protocol Label Switching (MPLS) basiert und sich auf mehr als 70 Länder erstreckt.

Als Teil dieser maßgeschneiderten Lösung wird BT auch die kontinuierliche Leistungsüberwachung für das Telekommunikationsnetz von Manpower und für zugehörige geschäftskritische Applikationen übernehmen. Anhand der dabei gewonnenen Informationen optimiert BT die Leistung und bietet einen durchgängigen Service Level für alle von BT bereitgestellten Bereiche der Infrastruktur an.*

Rick Davidson, Senior Vice President und Global CIO von Manpower Inc., sagte: 'Wir haben nach einem Partner zur Unterstützung unserer langfristigen IT-Strategie gesucht, mit der wir unsere Führungsposition im Personaldienstleistungsgeschäft weiter stärken wollen. Durch den effizienten Einsatz von Technologie können wir unsere Geschäftsprozesse verbessern und den Einsatz von Applikationen für den Kundenkontakt beschleunigen. Wir haben uns für BT entschieden, da dieses Unternehmen die stärkste globale Präsenz im Hinblick auf Ressourcen und Infrastruktur hat. BT hat seine Fähigkeit zur Erbringung eines durchgängigen Netzwerk-Supports an jedem unserer weltweiten Standorte unter Beweis gestellt, unsere technischen Anforderungen erfüllt und war bei der Gestaltung seines kaufmännischen Angebotes flexibel. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit BT.'

Andy Green, Chief Executive Officer von BT Global Services, sagte: 'Als weltweit tätiges und in seiner Branche führendes Unternehmen benötigte Manpower ein reaktionsschnelleres Netzwerk, das zusätzliche Flexibilität und Kosteneinsparungen bietet. Mit der von BT angebotenen Lösung kann das Unternehmen seine bestehende ICT-Infrastruktur optimieren und die Produktivität im gesamten Netzwerk steigern. Dieser Auftrag erweitert unsere Geschäftsbeziehung mit Manpower, die bereits in Großbritannien und Spanien bestand, und unterstreicht unsere Fähigkeit zur Bereitstellung maßgeschneiderter netzwerkorientierter ICT-Lösungen, die den Anforderungen leistungsstarker multinationaler Organisationen wirklich Rechnung tragen.' BT will die Umstellung auf die neue Plattform innerhalb der ersten beiden Jahre der Vertragslaufzeit fertigstellen.

* Im Februar 2004 führte BT die BT Applications Assured Infrastructure ein - ein standardisiertes Leistungspaket, das Organisationen mit mehreren Standorten einen besseren Überblick über die komplexen Abläufe in ihrer Infrastruktur vom Desktop bis zum Rechenzentrum liefern kann. Hierdurch erhalten die BT-Kunden die Gewissheit, dass die Leistung ihrer ICT-Umgebung optimal auf ihre geschäftlichen Prioritäten und Prozesse abgestimmt ist und somit die Effizienz ihrer Geschäftsabläufe verbessert. Dieses standardisierte Leistungspaket basiert auf den Erfahrungen von BT bei der Realisierung ähnlicher Services als maßgeschneiderte Lösungen für Kunden wie Manpower.

Manpower Inc.

Als weltweit führender Anbieter von Personaldienstleistungen bietet Manpower Inc. (NYSE: MAN) seinen Kunden ein durchgängiges Service-Spektrum für ihre Anforderungen rund um den bedarfsgerechten Personaleinsatz. Das Unternehmen ist auf Dauer-, Zeit- und Vertragspersonal, die Beurteilung und Ausbildung von Arbeitskräften, Umschulungen und organisatorische Beratungsleistungen spezialisiert. Durch sein Netz von weltweit 4.300 Niederlassungen in 67 Ländern und Staatsgebieten betreut Manpower 400.000 Kunden pro Jahr, von kleinen und mittelständischen Betrieben in allen Bereichen der Industrie bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen. Die Tätigkeit von Manpower zielt auf eine Steigerung der Produktivität durch verbesserte Qualität, Effizienz und Kostenreduzierung des Personaleinsatzes ab, wodurch die Kunden sich stärker auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Außer unter der Marke Manpower operiert das Unternehmen auch unter den Markennamen Right Management Consultants, Jefferson Wells, Elan und Brook Street.

(www.manpower.com)

BT Global Services

Die BT HP Alliance

Die BT HP Alliance kombiniert die erstklassigen Fähigkeiten von HP und BT zur Realisierung eines Komplettangebots an IT- und Telekommunikationsleistungen aus einer Hand. Die Allianz entwickelt und realisiert integrierte, nahtlose Lösungen und ist für die Kunden ein gemeinsamer Ansprechpartner für ein ganzheitliches Leistungsangebot. Dieses Konzept verbessert den Service, erhöht die Flexibilität und verringert das Risiko für die Unternehmenskunden.

HP

HP hat es sich zum Ziel gesetzt, das Technologie-Erlebnis für alle seine Kunden zu vereinfachen - vom einzelnen Anwender bis zum Großkonzern. Mit seinem Produktangebot, das die Bereiche Druck, PCs, Software, Dienstleistungen und IT-Infrastruktur abdeckt, zählt HP zu den weltgrößten IT-Unternehmen. Das Unternehmen erzielte in den zum 31. Januar 2008 beendeten vier Geschäftsquartalen einen Umsatz von 107,7 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) sind unter www.hp.com verfügbar.

BT Group

BT ist einer der weltweit führenden Anbieter für Kommunikationslösungen und services und in 170 Ländern vertreten. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von regionalen, nationalen und internationalen Telekommunikations-Services, die zu Hause, im Unternehmen oder unterwegs genutzt werden können, sowie hochwertige Breitband- und Internet-Produkte bzw. Dienste und konvergente Produkte und Services, die Festnetz und Mobilfunk verbinden. BT gliedert sich im Wesentlichen in vier Geschäftsfelder: BT Global Services, Openreach, BT Retail und BT Wholesale.

In dem zum 31. März 2007 beendeten Geschäftsjahr belief sich der Umsatz von BT Group plc auf 20,223 Mrd. Pfund Sterling mit einem Gewinn vor Steuern von 2,484 Mrd. Pfund Sterling.

In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochter der BT Group, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der Gruppe zusammengefasst. BT Group plc ist an den Börsen von London und New York notiert.

Weitere Informationen sind unter www.bt.com/aboutbt erhältlich.