PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180535 (BT (Germany) GmbH & Co. oHG)
  • BT (Germany) GmbH & Co. oHG
  • Barthstrasse 4
  • 80339 München
  • http://www.btglobalservices.com
  • Ansprechpartner
  • Boris Kaapke
  • +49 (89) 2600-8295

Erweitertes Security-Portfolio, aktuelle Datamonitor-Sicherheitsstudie und neue Lösungen

(PresseBox) (München, ) Dr. Frank Kedziur, Leiter des Bereichs Business Continuity, Security & Governance bei BT Germany, lädt Sie am Dienstag, den 17. Juni, herzlich zu einem Pressefrühstück im Münchner Hotel "Le Meridien" ein. Neben aktuellen Neuerungen im Security-Lösungsportfolio von BT Germany wird er Ihnen auch eine Studie zum Thema Risiko-Management in Unternehmen vorstellen, die das Marktforschungsunternehmen Datamonitor im Auftrag von BT in zehn Ländern durchgeführt hat.
Termin: Dienstag, den 17.06.2008, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr
Ort: Hotel Le Meridien, Raum Orleans, Bayerstr. 41, D-80335 München

Bevor der offizielle Teil beginnt, erwartet Sie BT ab 09:00 Uhr gerne zum gemeinsamen Frühstück

Die geplanten Diskussionsthemen im Überblick:
- Die Datamonitor-Studie zum Thema Risiko-Management ergab: Führungskräfte in Deutschland sind im Vergleich zu neun weiteren befragten Ländern (darunter etwa die USA und UK, Frankreich, Schweden sowie einige Schwellenländer wie z.B. Indien und China) am ehesten davon überzeugt, dass zu einer stimmigen Risk Management-Strategie weitaus mehr gehört als nur finanzielles Investment. Und: Deutsche Unternehmen gewähren ihren Business-Partnern einen vergleichsweise hohen Vertrauensvorschuss. Die möglichen Gründe für diese Einstellung sowie zahlreiche weitere Ergebnisse der Studie erörtert das BT-Team gerne mit Ihnen beim Pressefrühstück.

- Das erweiterte Produkt-Portfolio von BT und die aktuellen Trends im Security- und Governance-Umfeld: Zu den entsprechenden Lösungen von BT Germany, die Dr. Frank Kedziur mit Ihnen vor dem Hintergrund der wachsenden Security-Anforderungen der Unternehmen gerne diskutieren möchte, gehören:
- Produkt-News aus dem Bereich Business Continuity Management
- Das erweiterte Portfolio an Managed Security Services (unter anderem sorgt BT durch den Betrieb von zentralen Firewalls und Viren-Scannern für mehr Sicherheit bei seinen Unternehmenskunden)
- Secure Monitoring Services (etwa die permanente Überwachung der sicherheitskritischen Systeme des Kunden und die Warnung vor Schwachstellen)
- Compliance Management für IT-Sicherheit, darunter die Beratung/Vorbereitung auf ISO 27001-Zertifizierung
- Neuheiten aus dem Bereich Identity Management

Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT (British Telecommunications) bietet für seine Geschäftskunden eine Vielzahl von Sicherheitslösungen an. Das Portfolio, das von Managed Security Services bis zu Identity Management reicht, wurde durch die 2006 getätigte Übernahme des Sicherheitsspezialisten Counterpane (bekannt vor allem durch den CTO und Gründer Bruce Schneier) erheblich erweitert und wird seitdem kontinuierlich ergänzt.

Anmeldungen zum Pressefrühstück nehmen wir ab sofort gerne entgegen.

BT (Germany) GmbH & Co. oHG

BT ist einer der international führenden Anbieter für Kommunikationslösungen und services und in 170 Ländern vertreten. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von internationalen Netzwerk- und IT-Services, auf regionale, nationale und internationale Telekommunikations-Services, die zu Hause, im Unternehmen oder unterwegs genutzt werden können, sowie auf Breitband- und Internet-Produkte bzw. Dienste und konvergente Produkte und Services, die Festnetz und Mobilfunk verbinden. BT gliedert sich im Wesentlichen in vier Geschäftsfelder: BT Global Services, Openreach, BT Retail und BT Wholesale.

In dem zum 31. März 2008 beendeten Geschäftsjahr belief sich der Umsatz der BT Group auf 20,704 Mrd. Pfund Sterling mit einem Gewinn vor Steuern und Sonderposten von 2,506 Mrd. Pfund Sterling.

In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochter der BT Group plc, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der Gruppe zusammengefasst. BT Group plc ist an den Börsen von London und New York notiert.

Weitere Informationen sind unter www.bt.com/aboutbt erhältlich.