PCoIP Zero Client Monitor für VMware View 4

Samsung Zero Client Monitore

Samsung PCoIP Monitor (PresseBox) ( Worms, )
Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Sicherheit sind die Anforderungen an eine zeitgemäße IT-Infrastruktur. In vielen Bereichen geht der Trend zu einer möglichst weitgehenden Integration der Lösungen. Die neuen Samsung „Thin Client Displays“ sind die kompakteste Antwort auf diese Vorgaben: ein hochwertiger und flexibler „Thin Client“ integriert in einen TFT-Monitor von Samsung.
Samsung stellte die neuen PC-over-IP (PCoIP) Zero Client Monitore vor. Die Modelle Samsung NC190 und Samsung NC240 sind einfach zu bedienende, intelligente Front-end Bildschirme, die Organisationen mit einer großen Anzahl an Arbeitsplätzen deutliche Kosteneinsparungen bieten. Der PCoIP Zero Client benötigt weder ein Betriebssystem noch einen Prozessor, Anwendungen oder einen lokalen Datenspeicher. Auf diese Weise setzt er neue Standards für kosteneffiziente Verbindungen zu virtuellen Desktops. Alle Anwendungen und Daten sind auf dem VMware View 4 Server gespeichert und werden in einer virtuellen Maschine ausgeführt. Die gesamte Rechenleistung übernehmen Maschinen im Rechenzentrum.
PCoIP ist auf die gesamte Reihe von zentralisierten Unternehmensapplikationen anwendbar, vom einfachen Arbeitsplatz bis hin zum Multi-Monitor-System für High-End-Benutzer. Die Vorteile von zentralisierten Systemen im Rechenzentrum sind bekannt. Konsolidierungswellen finden in vielen Industrien mit hoher Priorität statt.
Die verschiedenen Vorteile für spezielle Märkte:

Finanzdienstleistungen
• Sicheres Multi-Display-Computing
• Keine Wärme- und Geräuschbelastung und ein freier Schreibtisch
• Sichere Kundendaten
• Vereinfachte Einhaltung von Regulationen

Design/Produktion
• Wertvolle CAD-Daten sind geschützt
• Netzwerkentlastung durch Vorhaltung von großen Datenmengen im Rechenzentrum

Entertainment
• Große Videodateien und Animations-Sets verbleiben im Serverraum
• Wirksamer Schutz gegen Filmpiraterie

Gesundheitswesen
• Sicherung von sensiblen Informationen und wertvollen Forschungs- und Entwicklungsdaten
• Hochauflösende und verlustfreie Darstellung von medizinischen Bildern

Regierung
• Benutzerauthentifizierung und USB-Management gegen Datendiebstahl
• Konsolidierung von Rechenzentrum-Ressourcen für die Kosteneffizient

Diese Organisationen können mit Hilfe des „Konfigurations-freien“ PCoIP Zero Client Monitor von signifikanten Kosteneinsparungen und niedrigeren Ausfallzeiten profitieren. Das Gerät ist sofort betriebsbereit und bietet somit direkten Endanwenderzugriff auf die virtuellen Desktops unter VMware View 4.

Der PCoIP Zero Client Monitor eignet sich besonders für Organisationen und Firmen, die schnell nach oben oder nach unten skalieren müssen, oder die sensible Daten verwalten. Der PCoIP Zero Client heißt so, weil er ohne Betriebssystem, Anwendungen, Daten, Intel Prozessoren, Arbeitsspeicher, Lüfter und andere bewegliche Teile auskommt. Dies hat auch geringere Instandhaltungskosten und eine längere Lebensdauer zur Folge.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.