SPS/IPC/Drives 2008: RFID-Hersteller Brooks Automation präsentiert Kanban-Lösung für Industriebetriebe

Ab 25. November 2008 trifft sich die Automatisierungsbranche auf der Messe SPS/IPC/Drives in Nürnberg. Wie in den vergangenen Jahren ist auch Brooks Automation mit von der Partie und präsentiert am Stand 124 in Halle 7A eine RFID-gestützte Kanban Lös

SPS/IPC/Drives: Brooks Messestand 2007
(PresseBox) ( Mistelgau, )
Die berührungslose Funktechnologie RFID (Radiofrequenz-Identifikation) ist seit einigen Jahren eines der Top-Themen in der Automatisierungsbranche. RFID ist vielseitig einsetzbar und sorgt für überschaubare und sichere Prozesse. Genau diesen Punkt greift Brooks Automation mit seiner RFID-gestützten Kanban-Lösung auf. Diese wird dem Publikum erstmals auf der Messe SPS/IPC/Drives vorgestellt, und ist auch bereits bei einigen Unternehmen im Einsatz.

Als Beispiel dient ein produzierender Industriebetrieb, dessen Fertigung nach dem Kanban-Prinzip mit Lagerartikeln versorgt wird. Der Einsatz der RFID-Technologie verbessert den gesamten Prozeß, indem er frühere Versorgungsengpässe durch eine automatisierte Lösung eliminiert. Durch eine ständige Statusabfrage sind alle Fertigungslinien rechtzeitig vor und während des Produktionsprozesses mit Lagerartikeln versorgt und können die Aufträge ohne Wartezeiten fertigen. Das Lagerpersonal, die sog. Milkrunner werden in Echtzeit über die Notwendigkeit von Nachlieferungen informiert und müssen dies nicht durch Rundgänge durch die Produktion abfragen.

Zu sehen ist die Kanban-Lösung in Halle 7A-124 auf dem Stand der Brooks RFID Division. Das Unternehmen freut sich auf zahlreiche Besucher und interessante Diskussionen zum Thema Automatisierung.

Messe SPS/IPC/Drives – Messezentrum Nürnberg – 25. – 27. November – Halle 7A-124
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.