Brocade erhöht Ethernet-Fabric-Skalierbarkeit mit dem neuen VDX 8770 Switch

Der leistungsstarke neue modulare Switch bietet unübertroffene Skalierbarkeit, Performance und Automatisierung für private und öffentliche Cloud-Netzwerke

San Jose (USA) / Garching bei München, (PresseBox) - Mit der neuen Switching-Plattform Brocade® VDX® 8770 Switch sowie Weiterentwicklungen der VCS® Fabric-Technologie, mit deren Hilfe Netzwerke in Rechenzentren erheblich vereinfacht, effizienter und robuster gestaltet werden können, startet der Netzwerkspezialist Brocade in seinen jährlichen Technology Day. Der Brocade VDX 8770 Switch wurde für Unternehmen und Service Provider entwickelt, die die Infrastruktur ihres Rechenzentrums vereinfachen und horizontal skalieren wollen, um die Einführung neuer Services zu beschleunigen, Innovationen voranzutreiben und gleichzeitig Kosten zu senken. Nachdem mehr als 700 Kunden bereits VDX Switches von Brocade installiert haben, baut das Unternehmen sein erfolgreiches Portfolio für VCS Fabrics nun mit dem modularen Brocade VDX 8770 Switch weiter aus. Das jüngste Mitglied der Familie ist für den Einsatz in sehr großen Rechenzentren ausgelegt und bietet nie dagewesene Möglichkeiten zur Vereinfachung und Automatisierung sowie hohe Skalierbarkeit, Performance und höheren Investitionsschutz.

Vereinfachung und Automatisierung

Die Brocade VDX 8770 und die VCS Fabric-Technologie ermöglichen den Aufbau einer stark vereinfachten Hierarchie für Rechenzentrum-Netzwerke. Ethernet Fabrics auf Basis von VCS Fabric-Technologie sind speziell für hoch virtualisierte Umgebungen ausgelegt und ermöglichen eine schnellere Bereitstellung von Anwendungen ebenso wie eine beschleunigte Migrationen virtueller Maschinen (VMs) ohne manuelles Eingreifen. Mit VCS Fabrics können Rechenzentren dutzende Switches als einziges logisches Gerät verwalten, was die Betriebskosten reduziert. Damit verringert sich auch die Installationszeit, da sich neue Switches selbst konfigurieren, sobald sie in die Fabric eingebunden sind.

Skalierbarkeit und Performance

Bei den heutigen virtualisierten und für Cloud-Computing ausgelegten Rechenzentrums-Architekturen hängt die Leistung der Anwendungen in hohem Maße von der Effizienz und der Nutzungsintensität der Netzwerk-Infrastrukturen ab. Die Dichte der VMs pro Server steigt ebenfalls rasch an, weil die Betreiber die Server maximal auslasten wollen. Um dennoch eine hohe Performance und kurzfristige Services zu ermöglichen, ist ein Hochleistungsnetzwerk erforderlich, das bei Bedarf horizontal skalierbar ist.

Der Brocade VDX 8770 Switch bietet für die größten Rechenzentrums-Umgebungen einzigartige Fabric-Skalierbarkeit. Betreiber können damit eine einzelne VCS Fabric mit bis zu 8.000 Switch Ports und 384.000 in die Fabric eingebundenen VMs ausstatten. Das ist 20 Mal mehr als es Produkte anderer Hersteller können. Der für Echtzeit-Anwendungen entwickelte Brocade VDX 8770 bietet mit 3,5 Mikrosekunden bei allen 1-Gigabit-Ethernet-Ports (GbE), 10-GbE-Ports und 40-GbE-Ports die niedrigste Port-to-Port-Latenz der Branche - halb so viel wie die Latenz bei anderen vergleichbaren Produkten.

Darüber hinaus setzt der Brocade VDX 8770 neue Standards im Hinblick auf Netzwerk-Effizienz und Fehlertoleranz, verbesserte Skalierbarkeit und Lastverteilung bei Layer-3-Gateways in der Fabric. Durch die Kombination dieser Layer 3-Innovation mit VCS Fabric-Trunking und TRILL-basierter Layer-2-ECMP können Betreiber bei gleichzeitiger maximaler Ausnutzung der verfügbaren Netzwerk-Bandbreite eine erheblich verbesserte Netzwerk-Robustheit und überlegene Anwendungs-Performance erzielen.

Zukunftsweisendes Design auf dem neuesten Stand der Technik

Der Brocade VDX 8770 Switch wurde entwickelt, um die Anforderungen der Rechenzentren von morgen zu bedienen und die neuesten Technologien zu unterstützen. Das mit einer branchenführenden 4-Tb/s-Backplane ausgestattete Brocade VDX 8770-Gehäuse ist darauf ausgelegt, zukunftsweisende Technologien wie High Density 100 GbE aufzunehmen und damit ausreichend Performance-Kapazität auch für die kommenden Jahre bereitzustellen. Der Brocade VDX 8770 ist auch für den Einsatz in Software-Defined Networking (SDN)-Architekturen geeignet, da er flexible Hardware-Unterstützung für die Netzwerk-Virtualisierung mit Technologien wie VXLAN Overlay Networking bietet.

Führende Position im Bereich Ethernet Fabrics

2010 sagte Brocade die Transformation des Netzwerks voraus als Grundlage für das Rechenzentrum der nächsten Generation, um Cloud Computing unterstützen zu können. Noch im gleichen Jahr stellte Brocade mit der Brocade VCS Fabric-Technologie und dem Brocade VDX 6720 VCS-enabled Switch die erste Realisierungsphase dieser Vision vor und wurde damit zum Pionier im Bereich Ethernet Fabric. 2011 vollzog Brocade den zweiten Realisierungsschritt mit den Brocade VDX 6710 und 6730 Switches. Und so stellt die Einführung des Brocade VDX 8770 nun die dritte Realisierungsphase der Brocade-Vision dar und führt die Revolution in den Bereichen Rechenzentrum-Networking und Ethernet Fabric fort. Im Zentrum dieser Vision steht der Anspruch, Hilfestellung für den Einsatz von VCS Fabrics in den größten Rechenzentren zu geben, um überlegene Automatisierungsmöglichkeiten, Robustheit und Effizienz beim Betrieb von hochmodernen privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen sicherzustellen.

Preis und Verfügbarkeit:

Der Brocade VDX 8770 Switch kann ab sofort bestellt werden. Der Listenpreis beginnt bei 65.000 US-Dollar (833 US-Dollar pro 10G-Port). Der Brocade VDX 8770 und andere Brocade Networking-Lösungen sind direkt bei Brocade-Vertragshändlern und über Brocade Network Subscription erhältlich.

Weitere Informationen:

- Event - registrieren Sie sich, um Vorträge vom Brocade Analyst and Technology Day 2012 anzusehen (www.brocade.com/...)

- Video - Jason Nolet, Vice President von Brocade (http://www.brocade.com/...)

- Weitere Nachrichten vom Tage: Brocade MLXe Core Router übernehmen Führungsrolle durch höchste 10 GbE-Dichte in der Branche (http://newsroom.brocade.com)

- Kundenvideos (http://www.brocade.com/...)  Bildmaterial: Flickr-Seite: (http://www.flickr.com/...@N02/sets/

Brocade Communications GmbH

Brocade (Nasdaq: BRCD) Netzwerklösungen unterstützen die weltweit führenden Unternehmen beim nahtlosen Übergang in eine Welt, in der sich Applikationen und Informationen überall befinden können. (www.brocade.com)

Brocade, Brocade Assurance, the B-wing symbol, DCX, Fabric OS, MLX, SAN Health, VCS, and VDX are registered trademarks, and AnyIO, Brocade One, CloudPlex, Effortless Networking, ICX, NET Health, OpenScript, and The Effortless Network are trademarks of Brocade Communications Systems, Inc., in the United States and/or in other countries. Other brands, products, or service names mentioned may be trademarks of their respective owners.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.