Neuheit: Creativ Sentimento 78

Wohnen mit Gefühl – natürliche Wandgestaltung mit dem Marmor-Feinputz auf Kalkbasis

Creativ Sentimento 78 (PresseBox) ( Münster, )
Wie der klangvolle italienische Name schon verspricht, bringt Sentimento 78 Gefühl in die Innenraumgestaltung.

Charakteristisch für den neuen Feinputz sind die wunderschönen, leicht wolkigen, changierenden Oberflächen, hervorgerufen durch die natürliche Rohstoffbasis mit Kalk und Marmormehl.

Je nach Verarbeitungstechnik kann die Struktur von Creativ Sentimento 78 zwischen einer leicht rauen, tuchmatten Oberfläche und einer seidenmatten, glatten Oberfläche variieren. Je stärker die Oberfläche bei der Verarbeitung verpresst wird, desto intensiver belebt der im Produkt enthaltene silikatische Naturglimmer die Oberfläche.

Um den natürlichen Charakter der Wandgestaltung mit Creativ Sentimento 78 noch zu verstärken und die Flächen zusätzlich zu beleben, kann mit Creativ Strukturkorn 178 ein anthrazitfarbiges Effektkorn zugemischt werden.

Mit insgesamt 72 Farbtönen eröffnet Creativ Sentimento 78 großen Spielraum für inspirierende, farbige Wandgestaltungen.

Der Feinputz ist sowohl auf Kalkzementputz, Beton, Gipsputz, Gipskarton sowie intakten Dispersionsfarben einsetzbar und eignet sich nicht nur zur Gestaltung von Teilflächen, sondern vor allem auch zur großflächigen kreativen Wandgestaltung.

Zudem leistet Creativ Sentimento 78 einen wertvollen Beitrag für Ihr Wohlbefinden, denn die hohe Alkalität des Marmor-Feinputzes auf Kalkbasis bietet keinen Nährboden für Schimmelpilzsporen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.