Neue Beschichtungslösung für große Flächen

Premiumdispersion

(PresseBox) (Münster, ) Offene Raumkonzepte mit großen Flächen erfordern intelligente Beschichtungslösungen, um gleichmäßige Oberflächen ohne Ansätze und Überlappungen zu erzielen, die auch Lichtverhältnissen wie Streiflicht standhalten. Mit der neuen Innendispersion Superlux ELF 3000 bietet Brillux eine optimierte Lösung für zusammenhängende große Flächen mit schwierigen Lichtsituationen wie in langen Gängen, großen hohen Räumen und Sälen oder vor großen Fenstern mit Streiflicht. Die neue Innendispersion ist eine Weiterentwicklung des bewährten Bestsellers Super Latex ELF 3000 und bietet ein erhöhtes Deckvermögen der Klasse 1 bei 7 m2/l sowie eine Nassabriebbeständigkeit der Klasse 2. Insbesondere strukturlose Oberflächenbeschichtungen für Wände und Decken im Glanzgrad stumpfmatt können so realisiert werden. Die Dispersion ist über das Brillux Farbsystem abtönbar und bietet eine hohe Gestaltungsfreiheit auch in dunklen und Intensivfarbtönen.

Weitere Informationen unter: www.brillux.de/superlux

Infokasten: Streiflicht

Besonders in der modernen Architektur fällt auf glatte Wände durch bspw. bodentiefe, wandangrenzende Fenster ein spezielles Licht – das Streiflicht. Aber auch ohne Fenster kann durch künstliche Lichtquellen Streiflicht auf glatte Flächen fallen. Dieses verstärkt zum einen die visuelle Wahrnehmung von Unebenheiten in der Fläche und lässt zum anderen Rollenansätze in der Beschichtung sichtbar werden. Neben der Untergrundvorbereitung sind auf solchen Flächen äußerst matte Beschichtungen mit einer langen Offenzeit und einem sehr guten Verlauf gefragt, um ein homogenes, ansatzfreies Oberflächenbild zu erzielen.

Große Flächen erfordern spezielle Beschichtungslösungen. Mit ihren Rundungen und der speziellen Rabitzkonstruktion stellte die 420 Quadratmeter große gewölbte Decke besondere Anforderungen an den Beschichtungsaufbau. Mit der neuen Innendispersion Superlux ELF 3000 bietet Brillux eine optimierte Lösung für zusammenhängende große Flächen mit schwierigen Lichtsituationen.

Ob Treppenhäuser, Säle und Atrien – offene Raumkonzepte wie im Kunst- und Mediencampus Hamburg erfordern Beschichtungslösungen, die auch schwierigen Lichtverhältnissen standhalten. Brillux hat seinen Bestseller noch weiter optimiert und bietet mit der neuen Innendispersion Superlux ELF 3000 eine Lösung für zusammenhängende große Flächen mit schwierigen Lichtsituationen.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.