comm-press wird zur Bright Solutions Hamburg GmbH

Ralf Hendel (links) und Manuel Pistner freuen sich auf die Zusammenarbeit. (PresseBox) ( Darmstadt, )
Bright Solutions eröffnet einen zweiten Standort in Hamburg. Die Digitalagentur mit Hauptsitz in Darmstadt startet mit erfahrenen Experten: Ralf Hendel (50), bisheriger Inhaber der renommierten Hamburger Drupal Agentur comm-press, wird Geschäftsführer der Bright Solutions Hamburg GmbH. Unterstützt wird er weiterhin von seinem bewährten Kernteam, wenn auch – gemäß dem neuen Beratungskonzept aus Darmstadt – mit anderen Titeln und Aufgaben: Technologie-unabhängig entwickeln die Customer Success Manager bei Bright Solutions Konzepte für die digitale Welt und setzen Mobile- und Web-Projekte mit Hilfe von „Flash Teams“ in kürzester Zeit um. Die individuelle Beratung und Begleitung der Kunden von der Idee bis zur Realisierung stehen dabei im Vordergrund.

Die Wege von comm-press und Bright Solutions kreuzten sich in den vergangenen Jahren sehr häufig. Jetzt beschloss man, einen gemeinsamen Weg zu gehen. Manuel Pistner, Gründer und Inhaber von Bright Solutions, beschreibt die Aufbruchstimmung: „Wir haben schon seit einiger Zeit über eine regionale Expansion nachgedacht. Hamburg als die Medienstadt eignet sich dafür hervorragend, und wir freuen uns, direkt mit einem etablierten Team und einem erfahrenen Geschäftsführer zu starten.“

comm-press zählte zu den führenden Drupal Agenturen Deutschlands und realisierte zahlreiche Projekte insbesondere in der Tourismus- und Medienbranche. Das Unternehmen verfügte dazu auch über eine Zertifizierung als Integrationspartner für die Drupal Distribution Thunder, die vor allem in der Medienbranche weit verbreitet ist. Aktuell erfolgt gerade der Know-how Transfer und die Umstrukturierung der Prozesse gemäß der Bright Solutions Strategie.

Der Erfolg von Bright Solutions basiert auf der wirkungsvollen Kombination aus persönlicher Beratung und Betreuung der Kunden und der sehr effizienten technischen Realisierung der Konzepte – ganz gleich in welcher Entwicklungsumgebung. Die Digitalagentur setzt dazu auf das Konzept der Flash Organisationen. Um zu gewährleisten, dass die virtuellen Teams strukturiert und systematisch gemeinsam arbeiten, entwickelte Bright Solutions Flash Hub.

Ralf Hendel erklärt dazu: „Die gebündelte Drupal-Power zu erleben, ist klasse – aber Flash Hub und das enorme Potential dieser Lösung zu sehen, ist richtig spannend. Damit bringen wir Digitalisierungsprojekte unserer Kunden voran und uns in die Poleposition für den boomenden Markt.“ Flash Hub unterstützt sowohl die klassische Vorgehensweise nach dem Wasserfall-Prinzip als auch agile Entwicklungsmethoden wie Scrum. Vordefinierte Rollen und Prozesse ermöglichen es den Experten, nach einer minimalen Einführung – meist in Form eines Video-Tutorials, sofort zusammenzuarbeiten.

Neben dem Team bleibt auch der Standort – Altonaer Poststraße 9a in Hamburg – erhalten: Mit der Umbenennung zum 1.1.2019 findet sich hier die Bright Solutions Hamburg GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.