Neuer General Use-Reifen B280 mit hohem Leistungsniveau bei Nässe

Der neue Bridgestone B280.
(PresseBox) ( Bad Homburg, )
Bridgestone, der weltweit größte Hersteller von Reifen und anderen Gummierzeugnissen, stellt mit dem neuen B280 einen General Use-Reifen mit besonders hoher Leistungsfähigkeit bei Nässe vor. Er wurde für Kleinwagen wie z.B. VW Polo, Opel Corsa oder Citroen C3 konzipiert und ist daher in den drei Hauptdimensionen dieses Segments verfügbar.

Der B280 richtet sich insbesondere an Alltagsfahrer, die einen preisgünstigen Reifen einer Premiummarke mit besonders verlässlicher Leistung auf nasser Strecke suchen. Umfragen von Bridgestone haben ergeben, dass für 43 Prozent aller Autofahrer in Europa Sicherheit auf nasser Fahrbahn die wichtigste Anforderung an Reifen ist.*

Bridgestone legte deshalb in der Entwicklung einen besonderen Fokus auf die Performance des B280 bei Nässe. Der Reifen erreicht in allen drei Dimensionen die Kategorie B im Bereich Nasshaftung gemäß der EU-Reifenverordnung (A = Beste Kategorie; F = niedrigste Kategorie) - in diesem Segment ein deutlich überdurchschnittliches Ergebnis.

"Durch die Auszeichnung mit der Kategorie B der EU-Reifenkennzeichnung gibt der B280 Fahrern kleinerer Autos bereits beim Kauf die Sicherheit, einen Marken-Reifen mit einer besonders hohen Sicherheit bei Nässe zu erstehen", so Jake Rønsholt, Managing Director Consumer Business Unit, Bridgestone Europe.

Für eine optimale Haftung des Reifens bei Nässe und verbesserte Aquaplaningeigenschaften sorgen die durch eine Mittelrippe verbundenen Blöcke und Profilrillen mit großem Winkel. Zusätzlich zeichnet sich der neue Bridgestone Reifen durch Laufruhe, Komfort und geringeren Verschleiß aus. Verbundene Rippen mit 3D Einschnitt sowie eine gleichmäßige Kontaktfläche führen zu geringerem Verschleiß. Leise ACS Blöcke gewährleisten ein geringes Abrollgeräusch.

Der Bridgestone B280 ist in ganz Europa in den Größen 175/65 R14, 185/65 R14 und 185/65 R15 erhältlich.

* Interne Umfrage durch Bridgestone 2013
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.