Auf Otto verkaufen – 7 Länder Europas erreichen

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Über die Otto-Schnittstelle der E-Commerce Middleware brickfox verkaufen Onlinehändler Ihre Produkte auf einer der größten Onlineplattformen Europas. Neben otto.de – das als umsatzstärkster B2C-Vertriebskanal für Fashion, Lifestyle & Sport in Deutschland gilt – erreichen Händler mit der brickfox Middleware Kunden in Österreich, Italien, den Niederlanden, Tschechien, der Slowakei und Ungarn – kurzum auf otto.de | ottoversand.at | otto.it | otto-shop.cz | otto.sk | otto.hu und otto.nl.

Händler, die brickfox als Software zur Multichannel-Steuerung nutzen, sind dabei klar im Vorteil. Über die E-Commerce Middleware verbinden sie Ihren Onlineshop bzw. ihr ERP-System oder ihre Warenwirtschaft mit allen genannten Otto-Plattformen. Die Verkaufssteuerung für die Otto-Kanäle – aber auch andere Online-Marktplätze aus dem brickfox Schnittstellen-Portfolio – erfolgt aus einem zentralen System heraus. So gestaltet sich der Multichannel-Vertrieb übersichtlich und effizient. Der Herausforderung, dass Onlinehändler auf otto.de | ottoversand.at | otto.it | otto-shop.cz | otto.sk | otto.hu und otto.nl mit unterschiedlichen Sprachen, Währungen und Steuersätzen umgehen müssen, ist brickfox bereits in der Standard-Version gewachsen.

Bleibt noch das speziell für die Anforderungen des Multichannel E-Commerce entwickelte brickfox PIM zu nennen. Das Produkt-Information-Management-System eignet sich sowohl für die Anreicherung von Produktdaten als auch für deren Erstanlage. Wird das brickfox PIM als produktführendes System genutzt, sind Händler in der Lage auch Ihre Onlineshops – auf der Basis von Shopware oder Oxid – über brickfox zu steuern. In diesem Fall wird brickfox zur zentralen Steuerungssoftware für alle Online-Vertriebskanäle.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.