Antaira Technologies und BRESSNER arbeiten zukünftig zusammen

BRESSNER vertreibt ab sofort Unmanaged sowie Managed Ethernet Switches von Antaira Technologies exklusiv für Deutschland, Österreich und die Schweiz

BRESSNER arbeitet zukünftig mit Antaira Technologies zusammen und erweitert sein Produktportfolio um eine Vielzahl an Unmanaged Ethernet Switches (PresseBox) ( Gröbenzell, )
Das Interesse an Ethernet Switches im europäischen Markt ist nach wie vor ungebrochen. BRESSNER bietet eine breite Auswahl an M2M-Netzwerkverbindungen für unternehmenskritische Anwendungen, die insbesondere in anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt werden. Durch die exklusive Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Hersteller Antaira Technologies erweitert BRESSNER sein Angebot ab sofort um zusätzliche hoch leistungsfähige Ethernet-Lösungen. „Unsere Kunden profitieren zudem von deutlich verkürzten Lieferzeiten für Antaira-Produkte“, sagt Josef Bressner, Geschäftsführer der Bressner Technology GmbH.

Der amerikanische Hersteller Antaira Technologies ist auf industrielle Netzwerk- und Kommunikationslösungen spezialisiert. Angeboten wird ein breites Spektrum an Produktlinien mit zuverlässigen Ethernet-Infrastrukturen, für erweiterte Temperaturbereiche und mit robusten Gehäuse-Designs. „Die Leistungsmerkmale der Antaira-Produkte werden unseren qualitativen Standards gerecht und M2M-Kunden in der gesamten DACH-Region kommen in den Genuss von hochwertigen Ethernet-Kommunikationslösungen.“

Auswahl an Antaira-Produktlinien bei BRESSNER
  • ANT LNP-0500 Serie: 5-Port Industrial PoE+ Unmanaged Ethernet Switch
  • ANT LNP-0800 Serie: 8-Port Industrial PoE+ Unmanaged Ethernet Switch
  • ANT LNX-0602-M Serie: 6-Port Industrial Unmanaged Ethernet Switch / w/2*100Fx ST/SC Single oder Multimode
  • viele weitere Gigabit PoE-Switches (auch im erweiterten Temperaturbereich)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.