Führungswechsel bei BRAINFORCE in China

Frances Yao folgt interimistisch eingesetzter GM Sunny Sun nach

Frances Yao
(PresseBox) ( Shanghai, P.R. China, )
Nach einem Jahr Abwesenheit für den Abschluss ihrer professionellen Coach-Zertifizierung hat Frau Frances Yao erneut die Verantwortung als Geschäftsführerin von BRAINFORCE China übernommen. Frau Sunny Sun, die die Funktion während der Abwesenheit von Frances Yao überbrückt hatte, bleibt als Business Development Executive erhalten.

Frances Yao, die einen Bachelor of Economics in Management of International Enterprises und einen MBA von der Fudan University besitzt, war zehn Jahre lang bei Daikin und Honeywell in verschiedenen Positionen tätig.

2010 baute sie Brainforce Shanghai erfolgreich auf und leitete diese bis Anfang 2019. Mit Abschluss ihrer postgradualen Ausbildung zum international zertifizierten Professional Coach nutzte sie im vergangenen Jahr die Gelegenheit, wertvolle Berufserfahrung als CEO-Assistentin eines führenden chinesischen Coaching-Instituts zu sammeln.

Seit dem 3. August hat Frances wieder die General Manager Funktion von Brainforce in Shanghai übernommen. "Wir fühlen uns geehrt, Frances Yao zurück zu haben", sagte Martin Schneider, Chairman & CEO der BRAINFORCE Group. Er fügte hinzu: "Frances Yao’s starke Erfolgsbilanz in Wachstums- Organisationen und ihre breite Branchenerfahrung ist sehr wertvoll, um die führende Position von Interim Management Services Providern in China weiter zu stärken."

Frau Sunny Sun, welche Brainforce Shanghai im vergangenen Jahr interimistisch geleitet hat, wird weiterhin als Business Development Executive mit BRAINFORCE verbunden sein. Sie wird sich dabei auf chinesische Unternehmen konzentrieren, die ins Ausland expandieren.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.