Rostfreie Topfmagnete für den Außenbereich

Die Firma BR Technik Kontor GmbH ist einer der wenigen Anbieter von korrosionsbeständigen Edelstahl-Montagemagneten

Flache rostfreie Neodym-Topfmagnete mit Bohrung und Senkung, Außengewindezapfen oder Innengewindebuchse (PresseBox) ( Mittelangeln OT Satrup, )
Rostfreie Topfmagnete (auch als Flachgreifer, Greif-, Montage-, Haft- oder Befestigungsmagnete bezeichnet), die bedenkenlos in Außenbereichen eingesetzt werden können, werden nur von wenigen Anbietern auf dem Markt offeriert. Einer davon ist die „BR Technik Kontor GmbH“, die ihre Produkte unter anderem über den firmeneigenen Onlineshop „Magnetkontor“ vertreibt.

Manch einem potentiellen Anwender stellt sich die Frage „Was sind Topfmagnete?“

Namensgebend ist ein Stahltopf, in den die Magnete eingebettet werden. Der Topf bewirkt eine enorme Steigerung der Haltekraft von bis zu 700 Prozent.

Die rostfreien Flachgreifer verfügen über einen korrosionsbeständigen Edelstahltopf, der auch widrigsten Witterungsverhältnissen dauerhaft standhält und so einen Einsatz im Freien ermöglicht.

Zudem wird der Magnet durch den Topf auch mechanisch geschützt. Die Oberfläche des integrierten Magneten liegt meistens ein paar Zehntelmillimeter hinter dem Topfrand und kann daher bei normalem Gebrauch nicht beschädigt werden.

In den meisten Fällen werden Topfmagnete als universelles Bauelement für lösbare und beschädigungsfreie Verbindungen verwendet. Solche Montagemagnete kommen in fast allen Wirtschaftszweigen zum Einsatz.

Die Montagemagnete werden in dem Webshop in diversen Varianten und Größen angeboten, beispielsweise mit 90°-Senkung, Zylindersenkung, Innen- oder Außengewinde. Produkte mit Gewinde- oder Durchgangsbohrung sowie ein Spezial-Magnetfuß für gekrümmte Flächen, runden das Angebot dieser Kategorie ab.

Die Detailseiten des Onlineshops enthalten unterschiedliche relevante Kenngrößen der Produkte, wie
    • maximale Betriebstemperatur,
    • Haftkraft,
    • Abmessungen,
    • Material,
    • Gewicht,
    • Art der Oberflächenveredelung
    • und ggf. die Magnetisierungsrichtung.
Die zulässige Betriebstemperatur sollte eingehalten werden, um die Magnetisierung dauerhaft erhalten zu können.
In dem Shop werden zum Beispiel rostfreie NdFeB-Topfmagnete mit Außengewinde und einer Haftkraft von ca. 1200 Newton (entspricht 122 kg) offeriert. Die Abkürzung „NdFeB“ steht in diesem Zusammenhang für die Materialien, aus denen die verwendeten Permanentmagnete hauptsächlich bestehen, nämlich Neodym, Eisen und Bor. Aus diesem Material bestehen die stärksten zurzeit herstellbaren Dauermagnete.

Es ist auch zu beachten, dass die Nennhaftkraft nur an einer genügend dicken, ebenen und glatten weichmagnetischen Platte erreicht wird. An zu dünnem Blech und beschichteten oder rauen Oberflächen muss man Abstriche bei der Haftkraft hinnehmen.

Weitere Informationen sowie zahlreiche Produktfotos zu den korrosionsbeständigen Edelstahl-Montagemagneten und einer Vielzahl an weiteren Artikeln der „BR Technik Kontor GmbH“, finden sich beim „Magnetkontor“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.