BPS International integriert Online Gruppenchat in die Social Intranet 2.0 Software JaOffice

BPS International, Entwickler von Social Intranet 2.0 Software, veröffentlicht in der 5.2 Erweiterung von JaOffice den Gruppenchat und vervollständigt damit den JaOffice Company Chat

JaOffice ESN Gruppenchat (PresseBox) ( München, )
Kurz nach Veröffentlichung des "Company Chat" Updates von JaOffice, erscheint auch schon die erste Erweiterung in Form eines Gruppenchats von BPS International.

Neben dem JaOffice Online Gruppenchat gehören noch einige Neuerungen und Verbesserungen zum 5.2 Update:

  • Online Gruppenchat
  • Verbesserte Ansicht der Dateivorschau
  • Usability Update
  • Verschiedene Bug-Fixes
Dies ist ein kleines aber sehr nützliches Update, welches ab sofort den Gruppenchat in JaOffice bereitstellt. Der Gruppenchat verbessert deutlich die horizontale Kommunikation und vereint die Anwender der Social Intranet Software. Der Gruppenchat von JaOffice ermöglicht es Aufgaben effizienter zu lösen und Feedbackschleifen schneller auszuführen.

JaOffice wurde durch seine hochspezialisierte Ausrichtung als Enterprise Social Network für deutsche Unternehmen bekannt und erhielt 2015 zahlreiche Auszeichnungen. Die Experton Group bewertete das JaOffice Enterprise Social Network im Social Business Vendor Benchmark 2015 als Rising Star, also als Enterprise Social Network mit dem höchsten Innovationsgrad und Wachstumspotential.

Auf der Cebit wurde JaOffice von Microsoft und der Initiative Mittelstand als beste Kommunikationssoftware made in Germany ausgezeichnet. BPS Technology als Entwickler von JaOffice Enterprise Social Network, wurde zusätzlich als bester mittelständischer Software-Anbieter in Bayern ausgezeichnet.

Mehr Infos zum JaOffice Enterprise Social Network: www.jaoffice.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.