BPS International gewinnt als Landessieger Bayern den INNOVATIONSPREIS-IT 2015

BPS Technology, die Technology-Division der BPS International GmbH, wurde auf der Cebit 2015 mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2015 als Landessieger Bayern ausgezeichnet

Tobias Schmidt, Leiter BPS Technology, neben Alina Jakimenko und Yakov Samsonov, Projektleiter JaOffice (v.l.n.r.) (PresseBox) ( München, )
Unter der Schirmherrschaft von Microsoft schrieb die "Initiative Mittelstand" den INNOVATIONSPREIS-IT 2015 aus; dieses Jahr bereits zum 12. Mal. Die BPS International GmbH setzte sich als einer von 60 Siegern aus über 5.000 Bewerbungen ab. BPS International gewann den INNOVATIONSPREIS-IT 2015 als Landessieger.

Diese Kategorie-übergreifende Auszeichnung wurde neben den 41 Fachsiegern an jeweils ein Unternehmen aus jedem Bundesland vergeben. Dementsprechend gewann BPS International aus München den INNOVATIONSPREIS-IT 2015 als Landessieger Bayern.

Auf der Cebit 2015 wurden die Gewinner durch die Initiative Mittelstand geehrt. Die Jury setzte sich auch 2015 aus 100 Experten aus Wissenschaft, Praxis und Medien zusammen. Die BPS International GmbH erzielte mit ihren zwei Kern-Produkten MobileTeam und JaOffice jeweils den Titel "Best of Communication".

Beiden Produkten wurde seitens der Jury eine überdurchschnittlich hohe Innovationsleistung und Qualität attestiert. Sowohl JaOffice wie auch MobileTeam sind somit die innovativsten Kommunikationslösungen "Made in Bavaria".

MobileTeam ist eine multifunktionale Mobile Business Solution zum Auftrags- und Workflowmanagement für Unternehmen, die Kommunikations- und Arbeitsprozesse im Außendienst effizienter gestalten möchten. Das Social Intranet 2.0 und Enterprise Social Network JaOffice gilt als nächste Stufe für Intranet und interne Kommunikation; mittels Social Media-Mechanismen werden Kernarbeitsprozesse in mittelständischen und großen Unternehmen verschlankt und beschleunigt.

Das Team von BPS Technology aus München umfasst aktuell 54 IT-Spezialisten für UCC (Kommunikation und Kollaboration in Unternehmen) sowie für M2M, Machine-2-Machine-Kommunikation. Durch den ausschließlichen Fokus auf Deutschland und die Schweiz ist BPS Technology in der Lage, lokal hochspezialisierte Produkte von besonders großem innovativem Wert zu entwickeln und diese mit höchsten Standards für Produkt- und Kundenbetreuung anzubieten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.