bpi solutions unterstützt SieMatic zu mehr Transparenz und Effizienz in den Prozessen

(PresseBox) ( Bielefeld, )
Neue Anforderungen des Marktes erforderten bei der SieMatic Möbelwerke GmbH & Co. KG eine Neuausrichtung der IT-Landschaft. Mit der Einführung der ERP-Lösung SAP wurde die bestehende Archivlösung dg hyparchive erweitert. Die Implementierung übernahmen die Bielefelder IT-Spezialisten bpi solutions, die sowohl durch fundiertes Fach- und Branchen-Know-how überzeugten.

SieMatic, gegründet 1929, gehört mit erstklassigen Einrichtungs- und Küchenkonzepten zu den innovativsten Küchenmöbelherstellern. Produkte, die in Technik, Design und Qualität vorbildlich sind. Diese hohen Ansprüche stellt SieMatic sowohl an sich selbst als auch an die im Unternehmen eingesetzten Produkte und Dienstleistungen.

Im Zuge der Unternehmens- und Marktentwicklung genügte die bisher eingesetzte ERP-Lösung nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Zu viele manuelle Tätigkeiten, zu viele Schnittstellen zwischen der Informationsweitergabe vom Auftragseingang bis zur Fakturierung behinderten einen effizienten Ablauf. Im Rahmen eines Systemwechsels SieMatic sollte nicht nur das ERP-System ersetzt werden, sondern auch die Prozesse verbessert und optimiert werden. Neben dem SAP-System sollte das zentrale Archivsystem vollständig integriert werden.

Als langjähriger Hyparchive-Anwender entschied sich SieMatic für bpi solutions als Integrationspartner. bpi solutions führte die nahtlose Integration von SAP -Dokumenten und -Belegen in den digital workplace durch. Die Bielefelder unterstützten SieMatic bei der Archivintegration mit der archiveLink Anbindung und der bpi connect Anwendung. Damit wird es SieMatic ermöglicht alle aus- und eingehenden Dokumente zu archivieren und darüber hinaus sämtliche Prozesse in SAP abzulegen und in SAP sichtbar zu machen. Ferner wird durch den Indexexport die Recherche direkt im Archiv nach SAP Dokumenten ermöglicht.

Zukünftig wird es einfacher die verschiedensten Kundenaufträge und Lieferanteneingänge zu verwalten und den Auftragsfortschritt zu steuern. SieMatic setzt dazu auf ein Kunden- und Lieferantenportal mit Archiv- und SAP-Anbindung. Kunden werden damit in die Lage versetzt Ihren Auftrag und den Auftragsfortschritt einzusehen. Durch die umfassende Verbesserung der Prozesse ist SieMatic für die zukünftigen Entwicklungen des Unternehmens bestens aufgestellt.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.