Trotz Kosteneinsparung das Image verbessern. So geht's!

Umweltbewusst und kostengünstig Altkartonagen zu Polstermatten recyceln und Kunden beeindrucken

Umweltbewusst und kostengünstig (PresseBox) ( Freiberg, )
In gutes Image ist den meisten Unternehmen sehr wichtig, doch der Aufbau sollte bitte wenig kosten. Das ist mit einer Verpackungspolstermaschine (umgangssprachlich auch Kartonschredder) durchaus realisierbar. Nicht mehr benötigte Altkartonagen können schnell und preiswert auf Knopfdruck zu Polstermatten recycelt werden. Auf diese Weise spart Ihr Unternehmen gleich doppelt: Einerseits verringern sich die Kosten für den Einkauf von Polstermaterial, andererseits sparen Sie sich die Entsorgungskosten der Altkartonagen. Geschickt kommuniziert können Sie durch diese umweltschonende Polsterung sogar neue Kundengruppen gewinnen.

Für kleine Unternehmen, die keine Hochleistungs-Verpackungspolstermaschinen benötigen, bietet die Boxolutions GmbH außerdem ein handliches Polstergerät für den Packtisch. Dieses eignet sich ebenso wie die großen Kartonschredder aus dem Fachhandel für sämtliche Kartonbreiten und schneidet selbst sperrige Altkartons automatisch zu, sodass keine Vorarbeit nötig ist. Aus diesem Grund reduziert sich der Arbeitsaufwand Ihres Personals auf das Einlegen und Knopfdrücken. Da die Einstellungen der Polstermaschinen unkompliziert und bedienfreundlich sind, brauchen Ihre Mitarbeiter lediglich eine Einarbeitungszeit von wenigen Minuten. Einmal mit dem Gerät vertraut, kann das erworbene Wissen auf die anderen Polstermaschinen von Boxolutions angewendet werden, da sich die Bedienelemente jeweils gleichen.

Damit Sie Ihr ökologisches Bewusstsein durchaus glaubhaft präsentieren können, dürfen Sie über Ihren umweltverträglichen Verpackungsprozess hinaus gehen. Allein die Herstellung der Verpackungspolstermaschinen erfolgte nachhaltig und umweltschonend durch den Einsatz erneuerbarer Energien und Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen. Somit fördern Sie bereits beim Kauf eines Kartonschredders umweltfreundliche Herstellungsprozesse. Selbstverständlich arbeiten die Polstermaschinen energieeffizient und selbst bei kleinem Stromverbrauch mit hohem Wirkungsgrad.

Wie Sie bei der Auswahl einer geeigneten Verpackungspolstermaschine vorgehen sollten wird Ihnen im folgenden Artikel erklärt: Welche Verpackungstechnik brauche ich wirklich in meinem Unternehmen?
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.