if design award für bott vario Fahrzeugeinrichtungen

if design award für bott vario Fahrzeugeinrichtungen (PresseBox) ( Gaildorf, )
Die neue bott vario Fahrzeugeinrichtung, die erstmalig im September 2010 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover präsentiert wurde, erhält den if product design award 2011.

Dieser, von einer internationalen Expertenjury, vergebene Award, zählt zu den weltweit renommiertesten und ältesten Designwettbewerben.

Zu den Kriterien der Jury gehörten Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Materialwahl, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit, Funktionalität, Ergonomie, Gebrauchsvisualisierung, Sicherheit, Markenwert/Branding sowie die Aspekte des universal design. Faktoren bei denen sich bott vario unter den 2.756 Teilnehmern bestens behaupten konnte.

bott vario steht für Ordnung, Ladungssicherung und Insassensicherheit in Montagefahrzeugen. Kunden in Industrie und Handwerk vertrauen auf die Crashtest geprüfte und TÜV zertifizierte Sicherheit. Basis des Produkts ist ein intelligenter Materialmix: Eloxiertes Aluminium, pulverbeschichteter Stahl, schlagfester Kunststoff. Damit gelingt es höchste Stabilität bei minimalem Gewicht des Produkts zu realisieren. Attribute, die sich in Spritverbrauch und Sicherheit für Fahrzeuginsassen positiv auswirken.

bott bringt mit dem prämierten Design ein wertiges Ambiente in die mobile Arbeitswelt und überzeugt auch in der haptischen Sicherheit durch sein Finish an Flächen und Kanten. Bedienelemente sind nach ergonomischen Gesichtspunkten konstruiert und garantieren leichtgängige Funktionen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.