cubioPIN, neues elektronisches Schloss für Schubladenschränke und Werkbänke

PIN-Code-Schloss von bott ermöglicht die Gestaltung von schlüsselfreien Schließanlagen

bott Schubladenschrank mit elektronischem Schließsystem cubioPIN (PresseBox) ( Gaildorf, )
Mit dem neuen elektronischen Schloss, cubioPIN von bott, lassen sich cubio Schubladenschränke und Systemwerkbänke schlüsselfrei bedienen. Bis zu 100 verschiedene 4- bis 8- stellige Zahlenkombinationen können individuell vergeben werden.

Dabei akzeptiert ein Schloss mehrere, verschiedene PINs und ist damit schließanlagenfähig. Jeder Anwender braucht nur einen persönlichen PIN und kann damit die Schränke im Betrieb öffnen, für die er die Zugangsberechtigung hat. Für die Energieversorgung der Schösser sorgen handelsübliche Batterien. Sie machen das System autark und unabhängig von Netz und Zuleitungen.

Zum übersichtlichen Verwalten der Anwender und Codes stellt bott eine Software zur Verfügung. Mit ihr werden alle Schlösser im Betrieb via Laptop komfortabel programmiert und Schließberechtigungen organisiert.

Mit der flexiblen und schlüsselfreien Vergabe von Zugangsberechtigungen auf elektronischer Basis setzt bott den Unterhalts- und Folgekosten mechanischer Schließanlagen ein Ende. Weder Nachschlüssel noch der Tausch von Schlössern, in Folge von verlorenen, „schwarzen“ Schlüsseln, sind künftig mit cubioPIN noch erforderlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.