bott vario Fahrzeugeinrichtungen für Einsatzfahrzeuge auf der RETTmobil 2017

(PresseBox) (Gaildorf, ) Vom 10. bis 12. Mai 2017 präsentiert bott auf der RETTmobil in Fulda, Halle B, Stand 1912, Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen für den Einsatz bei der Feuerwehr, der Polizei oder in Rettungsfahrzeugen. Die bott vario Fahrzeugeinrichtung lässt sich individuell konfigurieren und eignet sich ideal für die Nutzung in Einsatzfahrzeugen, wie beispielsweise Kommando-, Mannschafts- oder Gerätewagen. Rettungsequipment, Werkzeug, Pylonen und andere Mittel zur Erstabsicherung der Einsatzorte lassen sich in der bott vario Fahrzeugeinrichtung platzsparend und sicher unterbringen. So ist alles schnell griffbereit, wenn beim Einsatz jede Sekunde zählt.
In der bott vario Fahrzeugeinrichtung im Feuerwehr Gerätewagen ist das Equipment für die Erste Hilfe sicher und systematisch untergebracht. Ebenso wie die Ausrüstung zum Löschen von Kleinstbränden und zur Rettung von Tieren in Notsituationen. Diese Einsatzfahrzeuge mit bott vario Fahrzeugeinrichtung lassen sich als kleine mobile Einheiten einsetzen, die immer dann ausrücken, wenn kein ganzer Löschzug erforderlich ist. Die bott vario Fahrzeugeinrichtung leistet einen wertvollen Beitrag dazu, dass die Feuerwehreinsätze effizient und schnell ablaufen.

Die bott vario Fahrzeugeinrichtung bietet für das gesamte Equipment großzügigen und sicheren Stauraum – vom Feuerlöscher und Äxten über Hydranten- und Schieberschlüssel bis hin zum Defibrillator. Spannstangen sichern zusätzliches Material und große Ausrüstungsgegenstände im Laderaum. Über die Hilfsmittel zur Rettung von Mensch und Tier hinaus gehört dazu natürlich auch einiges an Material zur Absicherung der Einsatzorte im Straßenverkehr: Pylonen, Absperrbänder, Warnbeleuchtung und so weiter. Lichtstarke Scheinwerfer beleuchten dunkle Einsatzorte. Die bott vario Fahrzeugeinrichtung lässt sich für jegliche individuellen Anforderungen anpassen und konfigurieren.

Die bott Koffersysteme und die bottBoxen organisieren Kleinteile. So sind diese übersichtlich untergebracht und schnell griffbereit. Die bottBox lässt sich wie eine Schublade aus dem Regal ziehen und bei Bedarf auch ganz entnehmen. Die bottBoxen und die bott Koffersysteme passen nicht nur zur bott vario Fahrzeugeinrichtung, sondern auch in die cubio Betriebseinrichtung. bott wird auf der RETTmobil cubio Werkbänke, Schubladenschränke und Systemschränke ausstellen.

bott konstruiert die cubio Schubladenschränke, Werkbänke und Systemschränke nach einem einzigartigen modularen Prinzip. Das macht sie zur effizienten Lösung im Betrieb. Die cubio Betriebseinrichtung von bott ist robust, zuverlässig und langlebig in ihrer Funktion. Darüber hinaus zeichnet sie sich durch einen hohen Bedienkomfort und einen hohen Nutzen für den Anwender aus.

Website Promotion

Bott GmbH & Co. KG

Die Bott Firmengruppe entwickelt und produziert an drei europäischen Standorten Fahrzeugeinrichtungen, Betriebseinrichtungen und Arbeits-platzsysteme. Weltweit beliefert bott mit seinen Produkten Kunden in Industrie und Handwerk. Ihr effizientes Arbeiten in Fertigung, Service und Montage steht hierbei im Fokus. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich am Gründungs- und Produktionsstandort in Gaildorf (Deutschland). Darüber hinaus werden Produkte in Bude (Großbritannien) und Tarnazsadany (Ungarn) hergestellt. Mit weiteren Vertriebs-gesellschaften in Frankreich, Österreich, Dänemark und Italien, sowie mit Lizenzpartnern und Importeuren in der ganzen Welt, bietet bott ein flächendeckendes Servicenetz und geht individuell auf lokale Bedürfnisse ein - von der Planung bis zur Montage.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.