PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 338909 (Bosch Sicherheitssysteme GmbH)
  • Bosch Sicherheitssysteme GmbH
  • Werner-von-Siemens Ring 10
  • 85630 Grasbrunn
  • http://www.bosch-sicherheitssysteme.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (800) 7000-444

Neue ISCSI-Videospeicher-Arrays von Bosch für höchsten Schutz von aufgezeichnetem Videomaterial

(PresseBox) (Grasbrunn, ) .
- RAID-DP-Technologie für ununterbrochene Systemzuverlässigkeit bei Ausfall von zwei Festplatten
- Skalierbare und einfach zu verwaltende Netzwerkvideolösung für die Speicherung von bis zu 96 TB

Die neue DSA-N2B40 Serie iSCSI-Videospeicher-Arrays bietet maximale Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit für anspruchsvolle Videoüberwachungsanwendungen. Die DSA Serie ist die zweite Generation von Bosch Videospeicher-Arrays, die im Rahmen der globalen Partnerschaft des Unternehmens mit NetApp entwickelt wurden.

Die DSA-N2B40 Serie gewährleistet höchsten Schutz von aufgezeichnetem Videomaterial mit RAID-4 oder RAID-DP-Technologie. Die RAID-DP- Technologie sorgt für ununterbrochene Systemzuverlässigkeit sogar bei Ausfall von zwei Festplatten. Redundante und unterbrechungsfrei austauschbare Netzteile und Kühllüfter bieten zusätzlichen Schutz gegen Systemstörungen. Das System verfügt außerdem über eine Echtzeit- Funktionsberichterstattung sowie ein Warnsystem zur frühzeitigen Erkennung von Problemen.

Mit dieser skalierbaren und einfach zu verwaltenden Netzwerklösung können Benutzer bei Bedarf den Speicherplatz problemlos auf bis zu 96 TB erweitern. Ein Grundgerät kann mit bis zu sechs Festplatten- Erweiterungsracks zu einem Stapelspeicher aufgebaut werden. Jeder Stapel stellt ein selbständiges System dar, das über nur eine IP-Adresse überwacht und verwaltet werden kann.

Die leistungsstarke DSA-N2B40 Serie verursacht aufgrund der hohen Datensicherheit geringere Betriebskosten als RAID-5 Speicherlösungen und verfügt über vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse, die bis zu 256 simultane HochgeschwindigkeitsiSCSI-Verbindungen ermöglichen. Wie alle Bosch/NetApp Disk-Arrays ist die DSA-N2B40 Serie für eine einfachere und schnellere Einrichtung in das Setup der Version 2.0 der Bosch Video Recording Manager-Software integriert. Die Videospeicher-Arrays sind außerdem mit dem Bosch Videomanagementsystem 2.x kompatibel.

Die iSCSI-Videospeicher-Arrays der DSA-N2B40 Serie sind Teil des umfangreichen professionellen CCTV-Portfolios an Aufzeichnungs- und Verwaltungssystemen von Bosch mit zahlreichen Produkten von unkomplizierten 4-Kanal-CCTV-Rekordern über Hybrid-Überwachungssysteme bis hin zu leistungsstarken Videospeicher-Arrays für die anspruchsvollsten CCTV-Anwendungen.

Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäudetechnik erwirtschafteten rund 275 000 Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von 38,2 Milliarden Euro. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre mehr als 300 Tochter- und Regionalgesellschaften in über 60 Ländern; inklusive Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für Wachstum. Pro Jahr gibt Bosch mehr als 3,5 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung aus und meldet rund 3 800 Patente weltweit an. Mit allen seinen Produkten und Dienstleistungen fördert Bosch die Lebensqualität der Menschen durch innovative und nutzbringende Lösungen.

Das Unternehmen wurde 1886 als "Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik" von Robert Bosch (1861-1942) in Stuttgart gegründet. Die gesellschaftsrechtliche Struktur der Robert Bosch GmbH sichert die unternehmerische Selbständigkeit der Bosch-Gruppe. Sie ermöglicht dem Unternehmen, langfristig zu planen und in bedeutende Vorleistungen für die Zukunft zu investieren. Die Kapitalanteile der Robert Bosch GmbH liegen zu 92 Prozent bei der gemeinnützigen Robert Bosch Stiftung GmbH. Die Stimmrechte sind mehrheitlich bei der Robert Bosch Industrietreuhand KG; sie übt die unternehmerische Gesellschafterfunktion aus. Die übrigen Anteile liegen bei der Familie Bosch und der Robert Bosch GmbH.

Mehr Informationen unter www.bosch.com.