PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 208039 (Bornemann AG)
  • Bornemann AG
  • Oberer Triftweg 18
  • 38640 Goslar
  • http://www.bornemann.net
  • Ansprechpartner
  • Karin Klischewsky
  • +49 (5321) 3345-334

InFLEET Monitor für die vielen Kleinen und nicht für die wenigen Großen

Bornemann AG präsentierte auf der IAA eigene Telematik-Lösung /Spezialist für Personen- und Objektortung setzt mit InFLEET Monitor dem Spritklau einen Riegel vor / Gratis-Monitor beim Kauf von Fünf

(PresseBox) (Hannover, ) Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover präsentierte die Bornemann AG eindrucksvoll ihre Telematik-Lösung InFLEET Monitor, die exakt die Anforderungen kleiner und mittlerer Handwerk- und Serviceunternehmen erfüllt. Nicht so aufgeblasen, sondern anwenderfreundlich, kompakt und kostengünstig - so lautete das einhellige Urteil jener Messebesucher, die mit ihrem Fuhrpark jenseits der großen Speditionsflotten ihren Marktanteil beanspruchen. Eine nicht unwesentliche Rolle bei der Bewertung des Bornemann-Systems spielte auch der Fakt, dass sich Unternehmen mit InFLEET Monitor vor Benzinklau schützen können, der immer mehr um sich greift.

Der Trend zu immer umfangreicheren und komplizierteren Anwendungen innerhalb der vorgestellten Fleet- Lösungen beherrschte die IAA in weiten Teilen. Die Bornemann AG entwickelte Ihre Telematik- Lösung ganz bewusst gegen diesen Trend. Sie wendet sich mit InFLEET Monitor an die "kleinen Giganten" des Handwerks, Baugewerbes, Kurierdienstes, an kleine und mittlere Transportfirmen und Speditionen, die beachtliche 97 Prozent des Transportgewerbes ausmachen. Der Nutzer benötigt lediglich einen internetfähigen PC, natürlich Fahrzeuge und nur wenige Minuten, um die Software auf seinen Rechner zu laden. Zudem ist die Bornemann-Lösung ein Multimonitorsystem, welches die möglichen Darstellungen noch übersichtlicher erscheinen lassen. Übrigens, momentan stellt die Bornemann AG dem Käufer beim Erwerb von fünf InFLEET Monitor- Lösungen einen Monitor gratis in dessen Unternehmen.

Die sehr genaue Standortbestimmung via GPS ermöglicht es, den Kraftstoffverbrauch jedes einzelnen Fahrzeuges im Mittel und in der Spitze exakt zu bestimmen. Es ist praktisch unmöglich, dass ein erhöhter Kraftstoffverbrauch - aus welchen Gründen auch immer - dem Unternehmer unentdeckt bleibt.

Bornemann AG

Telematik ist die Verbindung zwischen Navigation, Telekommunikation, Ortung und Informatik. Mit diesem jungen, aufstrebenden und sehr innovativen Geschäftsfeld beschäftigt sich seit 2004 die Bornemann AG, mit Sitz in Goslar. Sie wächst seither mit großem Potenzial in den deutschen und europäischen Markt und vertreibt mit hohem fachlichem Können und persönlichem Einsatz professionelle Telematik-Systeme. Nachdem die Bornemann AG sich in den letzten Jahren bereits als Marktführer im Bereich der Telematik-Makler deutschlandweit etablierte, konzentriert sich das Unternehmen nun auf die Entwicklung und den Vertrieb eigener Telematik-Lösungen. Die Bornemann AG nutzt dabei konsequent ihre Kernkompetenz, die sie sich als Telematik-Spezialist im Bereich der Personen- und Objektortung erwerben konnte. Diese Telematik-Systeme sind individuell auf die Anforderungen im Gesundheitswesen, Sicherheitsdienste sowie kleiner und mittlerer Service- und Handwerksbetriebe zugeschnitten. Die Bornemann AG unterstützt und berät diese Unternehmen beim Finden der optimalen Lösung sowie bei der Einführung neuer bzw.Optimierung vorhandener Systeme.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.