BORGWARE erreicht höchsten Partner-Status bei HP!

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des IT Traditionsunternehmens

Wehende Fahnen vorm BORGWARE Gebäude (PresseBox) ( Haigerloch-Owingen, )
Als BORGWARE 2014 vom CAD-Systemhaus zum klassischen IT-Systemhaus übertrat, stand ein großer Umbruch - nicht nur bei Hewlett Packard - an. Gleich zu Beginn der Ära HP Deutschland GmbH war BORGWARE HP Goldpartner und erreichte über die Folgejahre mehrere Spezialisierungen. Dies brachte nicht nur enormes Know-How mit sich, viel mehr entwickelte sich BORGWARE zu einer festen und erfolgreichen Größe im Workstation-, Computing- und Printing-Bereich.

Im Mai 2019 wurde BORGWARE dann als eines der wenigen Unternehmen für die jahrelange sehr gute und enge Zusammenarbeit mit dem IT-Riesen nun mit dem Platinum-Status belohnt: als Platinum Personal Systems Partner von HP Deutschland GmbH liegen unsere zertifizierten Spezialisierungen in den Bereichen Device as a Service Specialist, Workstation Specialist, Services Specialist und Certified-Security.

Diese Zertifizierungen bieten den Kunden die Sicherheit, dass die Spezialisten von BORGWARE über erstklassiges Know-how verfügen und bestmögliche Unterstützung bieten können. Gleichzeitig zeugt die Auszeichnung von herausragender Expertise im Computing-, Printing- bzw. Arbeitsplatz-Umfeld.

Um den Platinum-Status zu erlangen, müssen HP-Partner definierte Umsatzziele erreichen und ihre Mitarbeiter durch Fort- und Weiterbildungen regelmäßig schulen. Die Auszeichnung bestätigt daher die Kompetenz der BORGWARE-Mitarbeiter im Bereich Arbeitsplatzlösungen, unser Know-how und die hohe Qualität bei der Umsetzung. 

www.borgware.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.