Neu: Bocube Alu S – Schrauben statt Scharniere

Aluminium-Druckgussgehäuse mit verschraubbarem Deckel

BOPLA bietet seine Aluminiumdruckgussgehäuse der Bocube Alu Baureihe ab sofort mit drei verschiedenen Verschlussoptionen an: Standard, Schnellverschluss und scharnierlos
(PresseBox) ( Bünde, )
Ab sofort bietet BOPLA seine robusten Aluminium-Druckgussgehäuse der erfolgreichen Serie Bocube Alu mit einer weiteren Verschlussoption an. Neben der Standard-Ausführung mit Scharnier und zwei Deckelschrauben sowie einer aufklappbaren Schraubenabdeckung besteht bereits die Möglichkeit, einen Schnellverschluss für das komplett werkzeuglose Öffnen und Schließen des Deckels nachzurüsten. Für mechanisch besonders anspruchsvolle Anwendungen ergänzt jetzt die neue „S“-Variante mit vier Deckelschrauben die Baureihe.

Die Gehäuse der Serie Bocube Alu setzen hinsichtlich Design und Funktionalität neue Maßstäbe im Bereich der Aluminium-Druckgussgehäuse. Sie setzen moderne Industrieelektronik perfekt in Szene und schützen sie auch unter extrem rauen Umgebungsbedingungen.

Die neuen Bocube Alu S-Modelle ohne Scharniere empfehlen sich vor allem für enge Einbausituationen, die nicht genügend Platz für ein Aufschwenken des Deckels bieten, und für Einsatzbereiche, in denen das Gehäuse extrem hohen Vibrationsbelastungen ausgesetzt ist. Die vier Deckelschrauben haben dabei den Gehäusedeckel stets zuverlässig und fest „im Griff“.

Selbstverständlich erreicht auch Bocube Alu S die gewohnten Schutzarten der Standardbaureihe IP 66 / 68 (1,2m; 2h) / 69. Eine optionale Deckeldichtung aus Silikon ermöglicht den Einsatz auch unter extremen Temperaturbedingungen. Neben den Varianten in den Standardfarben Lichtgrau und Graphitgrau lassen sich auch Sonderfarben auf Anfrage realisieren.

Wie alle Bocube Alu-Gehäuse sind auch die neuen Modelle mit verschraubbarem Deckel für die kosteneffiziente Integration eines Druckausgleichselementes (DAE) vorbereitet und bieten Einbauraum für rechteckige Platten und Platinen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.