PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 333635 (Bonial International GmbH)
  • Bonial International GmbH
  • Hussitenstraße 32-33
  • 13355 Berlin
  • http://www.kaufDA.de
  • Ansprechpartner
  • Heiko Lammers
  • +49 (40) 679446-17

DasTelefonbuch und kaufDA starten strategische Zusammenarbeit

(PresseBox) (Berlin/Köln, ) .
- 5 Millionen Nutzer von dastelefonbuch.de erhalten direkten Zugriff auf lokale Handelsangebote bei kaufDA.de
- Große Filialisten und kleine regional verankerte Händler profitieren neben den Konsumenten gleichermaßen von dieser Zusammenarbeit

Das führende deutsche Verzeichnismedium DasTelefonbuch und das Verbraucherinformations-Portal kaufDA haben eine umfassende strategische Kooperation vereinbart. Dadurch haben die Nutzer von dastelefonbuch.de direkten Zugriff auf viele hunderttausend regionale Einkaufsangebote, die jeden Tag bei kaufDA.de angeboten werden.

In Zusammenarbeit mit kaufDA.de bindet dastelefonbuch.de digitale Angebotsprospekte von lokalen Händlern wie Verbrauchermärkten, Textil- und Baumärkten oder Möbelhäusern ein. dastelefonbuch.de rangierte mit 4,96 Millionen Unique Usern (AGOF 2009-III) zuletzt unter den 25 größten deutschen Internetseiten und erreichte dabei 19 Millionen Besuche (IVW 12-2009). Der neue von kaufDA.de bereitgestellte Service macht die Branchensuche auf dastelefonbuch.de damit noch sehr viel effektiver: Verbraucher erfahren mit einem Klick von günstigen Angeboten direkt aus ihrer Region. Sucht ein Nutzer nach gewerblichen Stichworten in einer bestimmten Region auf dastelefonbuch.de, findet er in den Suchergebnissen künftig nicht nur Händlerkontakte, sondern auch die passenden digitalisierten Angebotsprospekte der lokalen Unternehmen. Von dieser Zusammenarbeit profitieren neben den Konsumenten auch große Filialisten und kleine regional verankerte Händler, die über das Werbenetzwerk von kaufDA ihre Angebote lokal aussteuern und so neue Kunden gewinnen können.

"Wir sehen großes Potential in der lokalen Suche. Die Integration von kaufDA erweitert unser klassisches Verzeichnisgeschäft um die Angebote großer Handelsketten. Gemeinsam mit kaufDA bieten wir Händlern so Zugang zu einem attraktiven lokalen Werbeumfeld", freut sich Gerhard Kinzl, Geschäftsführer der Servicegesellschaft Das Telefonbuch.

"Mit fünf Millionen Nutzern von dastelefonbuch.de erhält unser Netzwerk großen Zuwachs. Die zusätzlichen Anwender des bekanntesten Adressverzeichnisses in Deutschland steigern die Attraktivität unseres Werbekanals für Händler in hohem Maße", so Christian Gaiser, Geschäftsführer von kaufDA. Mit dem Neugewinn von dastelefonbuch.de baut kaufDA seine führende Position in der lokalen Angebotssuche weiter rasant aus.

Der neue Service ist über diese Internet-Adresse zu erreichen: http://www.dastelefonbuch.de

Hinweis für Journalisten: Pressefotos zum neuen Angebot von dastelefonbuch.de und kaufDA.de finden Sie als Download unter folgendem Link: http://downloads.faktor3server.de/...

Über DasTelefonbuch

DasTelefonbuch - ein Medium, eine Marke, die in nahezu allen deutschen Haushalten vertreten ist - wird gemeinschaftlich von 38 Verlagen und der DeTeMedien GmbH herausgegeben. Seit der Erstausgabe im Jahre 1881, hat sich DasTelefonbuch längst zu einer umfassenden Multi-Access-Plattform gewandelt. Zu jeder Zeit und von jedem Ort aus kann auf über 30 Millionen verbindliche Adressdaten kostenlos zugegriffen werden: Ob über das Internet unter dastelefonbuch.de, von unterwegs via iPhone-Applikation, Vodafone-Widget oder WAP-Service unter dastelefonbuchmobil.de, per SMS-Auskunft 30 30 3 oder fast schon klassisch als Sprachauskunft, gedruckte Ausgabe oder CD-ROM. Darüber hinaus bietet das bekannteste Adressverzeichnis Deutschlands viele weitere Tools, zum aktiven Finden, Nutzen und Weiterverarbeiten von Adressen - und das alles, um einfach in Kontakt zu bleiben.

Bonial International GmbH

kaufDA.de informiert Verbraucher bequem und tagesaktuell rund ums lokale Einkaufen: Die Nutzer bekommen Produktangebote und Aktionen verschiedenster Einzelhändler aus ihrer Stadt mit einem Klick aufgezeigt und können dabei eine Vielzahl von lokalen Prospekten online durchsuchen und vergleichen. Gleichzeitig bietet kaufDA.de Einzelhändlern erstmals die Möglichkeit, Verbraucher über das Internet auf die Region bezogen zu erreichen und so den Filialumsatz zu steigern. Darüber hinaus bindet kaufDA.de die Angebotsinhalte der Händler auf großen Partnerseiten wie dastelefonbuch.de, meinestadt.de, immobilienscout24.de und suchen.de ein. kaufDA.de hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten: Das Handelsblatt verlieh dem Start-Up den "Weconomy Award 2009", das Fachmagazin Gründerszene wählte das Unternehmen zum "Start-Up des Jahres 2009″, die Financial Times Deutschland prämierte kaufDA.de zum "Start-Up des Monats", Bloombergs BusinessWeek zählt kaufDA.de zu "Germany's Star Companies" und das international führende Experten-Blog techcrunch.com bezeichnet kaufDa als "one of Germany's leading promotion search sites". Gegründet wurde kaufDA.de von den jungen Unternehmern Cihan Aksakal, Thomas Frieling, Christian Gaiser und Tim Marbach, die ihre Geschäftsidee zu kaufDA.de 2008 im Silicon Valley entwickelten.

Hinter kaufDA.de steht die Deutsche Telekom mit ihrem VC-Fond T-Venture sowie eVenture Capital Partners mit dem zweitgrößten eCommerce-Händler der Welt, der Otto Group als Ankerinvestor und weitere deutsche Kapitalgeber wie Dr. Stefan Glänzer, Stephan Schubert und Michael Brehm.