Böhm Stirling-Technik mit Red Dot Design Award geehrt

Unternehmen erhält Auszeichnung für Design der Website und Imageclip

Neustadt an der Aisch, (PresseBox) - Der Hersteller von hochwertigen Stirling-Motor-Modellen erhielt in diesem Jahr gleich in zwei Kategorien den begehrten "red dot award: communication design". So konnte das Bayrische Unternehmen die Fachjury sowohl mit dem Design seiner Homepage als auch mit einem Imagefilm überzeugen. Beides wurde von der Kölner Agentur "Elastique." entwickelt.

Bereits seit dem Jahr 2000 wird einmal jährlich der "red dot award: communication design" vergeben. In insgesamt 21 Kategorien werden Arbeiten, die sich durch ihr hervorragendes Design hervortun, mit dem international renommierten Preis ausgezeichnet. In diesem Jahr konnte sich Böhm Stirling-Technik gleich zweimal über eine dieser begehrten Auszeichnungen freuen.

Der Stirling-Motor-Modell-Hersteller konnte nicht nur mit seiner neuen Website, sondern auch mit seinem Imageclip die internationale, fünfzehnköpfige Fachjury überzeugen. So setzte sich das Unternehmen mit seinen Beiträgen in den jeweiligen Kategorien gegen zahlreiche Einsendungen aus 43 verschiedenen Ländern durch und zählt damit zu den insgesamt 574 diesjährigen Gewinnern. Sowohl das Design der Homepage als auch der Imageclip wurden von der Kölner Agentur "Elastique." realisiert, die in der Vergangenheit schon mehrfach für ihre Arbeit mit dem prestigeträchtigen "red dot award" und anderen Preisen geehrt worden ist. Diese Agentur zeichnete sich auch für den Slogan "Bewegung ist alles." ("Movement is everything.") verantwortlich, den sie für Böhm Stirling-Technik als Leitmotiv entwickelte. Dementsprechend orientieren sich auch alle gestalterischen und konzeptionellen Ansätze der Homepage und des Imagefilms an diesem zentralen Satz.

Der "red dot award: communication design 2012" wurde in 21 verschiedenen Kategorien wie z.B. Corporate Design, Online Communication, Interface Design oder Social Media verliehen. Die Expertenjury beurteilte die eingereichten Wettbewerbsbeiträge in einem mehrtägigen Jurierungsprozess dabei nach den Bewertungskriterien Originalität und emotionale Qualität, zielgruppengerechte Ansprache, Gestaltungsqualität, Wiedererkennungswert und gesellschaftliche Relevanz, Interface und Ästhetik sowie Haptik und Erscheinungsbild. Neben den anderen Gewinnern darf sich somit auch Böhm Stirling-Technik nun mit dem anerkannten Qualitätssiegel "red dot" schmücken. Die Preisverleihung findet am 24. Oktober im Rahmen einer glanzvollen Gala im Konzerthaus Berlin statt.

Interessenten können sich unter www.boehm-stirling.com ein ausführliches Bild von dem außergewöhnlichen Design der Website machen und den prämierten Imageclip ansehen. Zudem erhält man hier sämtliche Informationen zu Produkten und Preisen des in Neustadt an der Aisch ansässigen Unternehmens.

Website Promotion

Böhm Stirling-Technik e. K

Das 1990 gegründete Unternehmen mit Sitz in Neustadt an der Aisch ist nicht nur Anbieter, sondern auch Hersteller von Böhm-Stirlingmotoren. In seinem großen Produktsortiment sind sowohl mit einem Stirlingmotor versehene als auch mit einem Vakuummotor - einem sogenannten Flammenfresser - ausgestattete Modelle in unterschiedlichen Varianten enthalten, die online bestellt werden können. Kunden, die ihr Modell selber bauen wollen, haben die Möglichkeit, viele mit einem Heißluftmotor betriebene Modelle als Bausatz zum Eigenbau zu kaufen. Von diversen Motoren über verschiedene Stirling-Auto Modelle bis hin zum Zubehör ist das gesamte Produktsortiment, welches das Unternehmen anbietet, auf der firmeneigenen Website ( www.boehm-stirling.com ) ersichtlich. Darüber hinaus enthält diese eine Reihe von Informationen zu technischen Details und Preisen der einzelnen Modelle, zu Aufbau und Funktion von Vakuum- und Stirlingmotoren, zur Firmengeschichte von Böhm Stirling Technik sowie Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.