La Perla führt Board für Planung und Analytics ein

Ein Analytics-Dashboard liefert dem Handelsunternehmen wichtige Daten auf einen Blick

La Perla führt Board für Planung und Analytics ein (PresseBox) ( London, Großbritanien, )
Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform, die Business Intelligence (BI), Performance Management und Advanced Analytics integriert, gab heute bekannt, dass La Perla Global Management (UK), Hersteller von luxuriöser Unterwäsche, Board als Teil seiner digitalen Transformationsstrategie ausgewählt hat.

La Perla wurde 1954 gegründet und vertreibt seine Kollektionen online sowie über ein globales Netzwerk von 75 Filialen. Das Unternehmen verfolgt derzeit eine Strategie zur weiteren Modernisierung des Betriebs und Steigerung der Effizienz. Dafür benötigte La Perla eine Lösung, die in der Lage ist, Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammenzuführen sowie Finanzen, operative Planung und Analytics zu integrieren.

Die breiten Einsatzmöglichkeiten der Board-Plattform waren ein entscheidender Faktor für die Auswahl der Software. Ebenso war die Flexibilität ein wichtiger Aspekt, der es La Perla erlaubt, den Einsatz der Technologie im Zuge des Geschäftswachstums weiter auszubauen. Dank des umfassenden Funktionsspektrums kann La Perla nun außerdem Speziallösungen für Visualisierung, Business Intelligence und Analytics in allen Bereichen ersetzen, wodurch die IT-Infrastruktur verschlankt wird und IT-Kosten gesenkt werden.

„Wir freuen uns, dass La Perla Board International für seine Planungs- und Analytics-Bedürfnisse ausgewählt hat“, sagt Gavin Fallon, General Manager UK, Nordics und Südafrika bei Board International. „In der heutigen, schnelllebigen und datengetriebenen Zeit ist es unabdingbar, schnelle und effektive Entscheidungen zu treffen. Unsere Plattform wird La Perla die notwendige Flexibilität verleihen und sicherstellen, dass das Unternehmen mit den Anforderungen des Marktes Schritt halten kann.“

Die einheitliche Planungs- und Analytics-Plattform von Board International wird von Handelsunternehmen auf der ganzen Welt genutzt, um Finanzplanung (inklusive FP&A-Prozesse und Finanzkonsolidierung) und operative Planung (inklusive Planung von Waren, wöchentlichen Verkäufen, Lagerbeständen, Wareneingängen und Zuteilungsprozessen) mit der Überwachung der Geschäftsentwicklung zusammenzuführen. Durch die Verwendung derselben Daten für die Finanz-, Waren- und operative Planung können Unternehmen Planwerte schnell mit den tatsächlichen Ergebnissen vergleichen. Dadurch sind sie in der Lage, kurzfristig auf veränderte Marktbedingungen zu reagieren, mit denen Händler heute konfrontiert werden.

Diese Meldung auf www.board.de lesen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.