BMZ gibt vier Jahre Garantie auf E-Bike-Akkus

ZEG und BMZ schließen neue Service-Vereinbarung

(PresseBox) ( Karlstein, )
BMZ GmbH gibt den Kunden der Zentrale Einkaufsgenossenschaft eG (ZEG) ab Modelljahr 2017 vier Jahre Garantie auf E-Bike-Akkus. Dafür haben BMZ und die ZEG einen Servicevertrag geschlossen. Danach gewährt BMZ den Käufern von ZEG-E-Bikes für einen Zeitraum von 48 Monaten die Garantie, dass deren E-Bike Batterien danach noch eine Restkapazität von mehr als 60 Prozent aufweisen. D.h., wenn jemand heute 100 Kilometer mit seinem E-Bike fährt, kann er nach vier Jahren unter den gleichen Voraussetzungen noch 60 Kilometer fahren. Für Gewerbliche Händler („Verleiher“) gibt BMZ eine Garantie von 24 Monaten.

Maßgebend für die Geltendmachung von Garantieleistungen ist das Kaufdatum des Endkunden. Voraussetzung für die Gewährung der Garantie ist die sachgemäße Handhabung der Batterien und Ladegeräte für die es eine 24 Monatige Garantie gibt, welche in einer Ausführlichen Garantievereinbarung die den Händler separat zugeht in allen Details geregelt sind.

Langjährige Partnerschaft zwischen BMZ und ZEG

BMZ und ZEG sind durch eine langjährige Partnerschaft verbunden. ZEG, die Zweirad Einkaufs Genossenschaft eG ist ein Verbund von 960 unabhängigen Fahrrad-Fachhändlern. Sie bietet einzigartig günstige Umsatz- und Einkaufsmöglichkeiten und unterhält Geschäftsbeziehungen zu allen renommierten Markenherstellern von Fahrrädern. Die ZEG steht seit einem halben Jahrhundert für Qualität und Zuverlässigkeit.

BMZ steht für Qualitätsmanagement

Prozessorientiertes Qualitätsmanagement und Produktqualität stehen bei BMZ seit Gründung der Firma im Jahre 1994 im Vordergrund. Es bildet die Basis für herausragende Produkte und Business Excellence. Der Name BMZ steht mit innovativen, qualitativ besonders hochwertigen Produkten für ein Höchstmaß an Nachhaltigkeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.